Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Kinderwunsch - mein Freund will noch warten

Kinderwunsch - mein Freund will noch warten

Nurse_23
hallo. hab seit dez. die pille abgesetzt, seitdem verhüten wir mit Kondom. Am liebsten würd ich aber das Kondom auch weglassen. Wünsch mir so sehr ein Kind, seit ein paar Wochen. Mein Freund will aber noch etwas warten (er ist 29, haben große Wohnung, beide arbeiten, sind seit 3 Jahren zusammen).
Wer hatte bei euch zuerst einen Kinderwunsch, wie kann ich ihn überreden bzw. oder soll ich meinen Wunsch einfach unterdrücken?
von Nurse_23 am 26.02.2008 15:36h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Tyra03
hallo
Hallo liebe nurse ich bin 21 und mein Freund ist 28 ich bin mit meinem freund ebenso wie du 3 Jahre zusammen ich wünsche mir auch schon seid längerer Zeit ein Kind ich lag ihm sehr oft damit in den Ohren er selber wünscht sich auch eines hatte aber immer zu große Angst vor dem was da kommt lool. Ich denke mal das das auch das Problem deines Freundes ist ich habe mit meinem Freund in aller Ruhe über alles gesprochen und auch über seine Fragen und Ängste im internet nach gelesen das hilft!!!!! Er hat jetzt weniger Zukunft´s Ängste und deswegen haben wir am 04.04.08 die pille abgesetzt. Ich bin überglücklich und wünsche dir ebenso das du deinen Freund noch zu der gleichen Meinug bekommst wie du sie hast. Lieben gruß Tyra
von Tyra03 am 07.04.2008 12:22h

7
pustekuchen
Kinderwunsch!!!
Also bei uns war das so: Ich hatte zuerst einen kinderwunsch hab es auch sehr oft ausgesprochen! hab dann vor 2 jahren die monatsspritze weggelassen, hat auch ewigkeiten gedauert bis der zyklus wieder normal war! was ich auch gewust habe! seither verhüteten wir mit kondom bis ca.dezember! Wir hatten voriges jahr ein sehr hektisches jahr mit umbauen und so, sind jetzt seit oktober im haus! muss ährlich sagen ich bin zum schluss schon richtig lästig geworden und als ich mir dann vorgenommen habe nichts mehr zu sagen gings dann auf einmal von allein und jetzt ist auch mein partner bereit! Jetzt hoffe ich das es auch bald klappt! Wir sind auch schon lange zusammen und irgendwie werden alle schon so lästig und fragen wenns bei uns endlich so weit ist! und das ist sehr anstrengend!Richtig nevig! Kopf hoch das wird schon!!!
von pustekuchen am 26.02.2008 19:25h

6
Nurse_23
rede eh nur mehr von Kindern...
ja versuche eh, ihm dauernd einen Gusta zu machen, er redet eh auch schon mehr von Kindern und so als vor einem Jahr noch... er sagt so in 2 Jahren will er Kinder...sooo lang noch... andererseits, unsere Verhütung ist eh nicht perfekt...wir vollziehen manchmal den unsicheren "Coitus interruptus"... :-)
von Nurse_23 am 26.02.2008 15:48h

5
Nurse_23
er will noch reisen...
hatte letztens zyklus von 47 tagen, ich hab test gemacht - neg. war dann ziemlich enttäuscht. er war erleichtert... Er sagt, ich soll mich nicht stressen, wir sind noch so jung, er will die Zeit zu zweit noch genießen. Er hat ja recht, trotzdem wär das zurzeit das größte für mich, schwanger zu werden. Eine Frau spürt sowas doch, wenn sie soweit ist... bin sehr traurig, dass ich noch nicht schwanger werden "DARF"....
von Nurse_23 am 26.02.2008 15:45h

4
Kitty79
Überreden ist nicht gut,
dann fühlt er sich vielleicht nur gedrängt und blockt total ab. Warte bis er von selbst den Wunsch hat. Hat er denn gesagt, wie lange noch ein bißchen warten wäre? Außerdem hast ja noch etwas Zeit, bist ja noch jung ;-) Alles Liebe!
von Kitty79 am 26.02.2008 15:42h

3
Taba
Will er denn nochmal Kinder haben?
Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem Mann wir haben immer gasagt das wir Zwei Kinder wollen. Nachdem der Erste da ist, ist er der Meinung eins reicht. Mein Wunsch nach einem Zweiten Kind wird von Tag zu Tag schlimmer. Wir reden jeden Tag darüber, mittlerweile ist er der Meinung das wir noch ein bisschen warten sollten bis unserer im richtigen Kindergarten ist. Ich hoffe ab August:)
von Taba am 26.02.2008 15:42h

2
N_Chris
Bei uns war es umgekehrt
wenn es nach meinem Mann gegangen wäre hätten wir schon längst einen kleinen Wurm. Aber ich wollte erst noch ein paar Dinge geregelt haben und plötzlich war es dann mein sehnlichster Wunsch schwanger zu werden, und hoffe, dass es diesen Monat geklappt hat. Ich wünsche dir, dass es bei deinem Freund auch plötzlich so schnell geht. Aber unter Druck setzen oder überreden versuchen darfst du nicht. Versuche ihn irgendwie nebenbei, so als ob es ganz zufällig wäre, immer wieder auf süße Babys und kleine Kinder aufmerksam zu machen, vielleicht merkt er dann, dass er auch gerne eines hätte.
von N_Chris am 26.02.2008 15:42h

1
Supermami86
hm...
also, bei uns kam der wunsch wieder, als ich ungewollt überfällig wurde... wir haben uns dann irgendwie schon darauf eingestellt und alles und dann bekam ich meine tage doch. danach waren wir beide sooo traurig, dass wir dachten, wir könnten ja ein 2. baby kriegen... vielleicht kommst du mit ogischen argumenten... du willst es und ihr seid bereit und woraufnoch warten... einfach mit ihm reden.. wenns gar nicht klappt, musst du es leider unterdrücken, weil ein kind unterjubeln ist sicher nicht schön...
von Supermami86 am 26.02.2008 15:41h


Ähnliche Fragen


Warten und Warten!
12.03.2012 | 4 Antworten

wie lange warten nach ausschabung
20.07.2011 | 4 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter