Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » schwanger trotz blutung? An alle

schwanger trotz blutung? An alle

rivotorto
Wer hat Erfahrungen damit. War mir fast sicher dass es mit der Befruchtung geklappt hat. Habe seit gestern aber ganz leichte Blutungen, auch anders als sonst, ohne Schleimhaut und so. Hat jemand von euch auch schon mal so etwas gehabt und war doch schwanger? Ich würde gerne von euren Meinungen und Erfahrungen hören. Denke allerdings dass es nicht geklappt hat. Werde morgen mal testen. Vielen Dank.Aber freuen uns auf die nächsten aktiven Abende (macht ja auch Spaß!9
Grüße an alle
Monique
von rivotorto am 21.08.2007 19:41h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
chococrossie
Vllt. Einnistungsblutung?
wie ist deine Blutung denn? Stark? Oder eher so ein bisschen SChmierblut? Oder eher rosa? Bei der Einnistung eines Embryos in die Gebärmutter kann es zu Blutungen kommen, wenn die mütterlichen Gefäße von dem Embryo erreicht werden. Zeitpunkt dieses Vorgangs ist eine gute Woche nach dem Eisprung . Natürlich kann auch ohne eine solche Blutung eine Schwangerschaft eintreten. Und leider ist nicht jede Zwischenblutung in der zweiten Zyklushälfte eine Einnistungsblutung, sondern oft auch ein Zeichen der Gelbkörperschwäche ... Viel Glück !!!
von chococrossie am 22.08.2007 09:12h

2
Wunschbaby2007
mach nen test
Hallo! ich hatte fast alles sympthome für ne scwangerschaft und meine tage blieben zunächst auch weg.Aber war dann doch nicht schwanger.Davon hab ich auch schon gehört, aber mach lieber nen test oder besser geh zum arzt.Drück dir die daumen.Lg
von Wunschbaby2007 am 21.08.2007 20:00h

1
happyqueen
deine frage
hallo, ich habe bis zum 6 schwangerschaftsmonat noch blutungen gehabt.
von happyqueen am 21.08.2007 19:53h


Ähnliche Fragen


Schwanger trotz Pille und Blutung
14.07.2011 | 5 Antworten


Schwanger trotz Periode / Blutung
28.07.2010 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter