kapazitation

babyhase
babyhase
01.01.2008 | 4 Antworten
na toll das auch noch .. braucht eine samenzelle 12 stunden (im weiblichen genitaltrakt) um bereit für die befruchtung zu sein?
könnte es dann am tag des eisprunges schon zu spät sein ?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Samenzellen / Eizellen
Hallo zusammen, also die Samenzellen sind zwischen 3 und 5 Tagen überlebens- und befruchtungsfähig. Die Eizelle ist nach dem Eisprung ganze 24h befruchtungfähig. Danach kann ihre äußere Hülle nicht mehr durchdrungen werden und sie stirbt ab. Die Befruchtete Eizelle benötigt dann 5-7 Tage für die Einnistung in der Gebährmutter. Bei diesem Vorgang die normale Regelblutung eintreten. Viele Grüße und viel Glück
katlilkar
katlilkar | 03.01.2008
3 Antwort
Keine Panik
Hallo! Also so wie ich weiß, überleben Spermien bis zu 72Stunden. Eine Befruchtung nach dem Eisprung ist noch bis zu 24 Stunden möglich. Wann es sich "umwandelt" also einnistet erfolgt glaube ich erst nach zwei Wochen. Bin mir aber nicht ganz sicher. Kann man sich im Netz errechnen lassen. Grüßle :-)
Chrissy3
Chrissy3 | 01.01.2008
2 Antwort
hallooo
ich meinte das spermium braucht doch ne gewisse zeit zur umwandlung
babyhase
babyhase | 01.01.2008
1 Antwort
Samenzelle
Also so viel ich weiß ist eine Samenzelle nach 12 Stunden schon lange tod...die befruchtet gar nichts mehr .....
Engelchenmia
Engelchenmia | 01.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: