Abwarten und auf Arzt hören?

eXotic2hOney
eXotic2hOney
05.12.2008 | 17 Antworten
Also ich hab mit meinem Frauenarzt drüber gesprochen ein neues Baby zu bekommen und das Leben zu schenken ..
aber mein Frauenarzt hat mir geraten die erste Periode abzuwarten .. da ich noch schwangerschafthormone in mir hab und man sonst den überblick verliert ob ich wohl möglich bin .. also mir wurd es nur ans herz gelegt ..
Da ich aber lange im Kampf mit mir selbst war ob ich es nun will und ob das fair gegenüber meinem kleinen Engel ist und ich mich dafür entschieden hab ein kleines gschwisterchen zu machen such ich nun rat wie würdet ihr handeln ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
also
ich wünschendir echt alles gute. ich würde die tage abwarten weil sonst kann man den et nicht richtig bestimmen. alles gute
Mausi16
Mausi16 | 07.12.2008
16 Antwort
??
Hallo, also ich kann dir nur sagen wie ich gehandelt habe, war so ähnlich wie bei dir, ich habe mein Kind abgetrieben. Leider!!! Bereue das tierisch und bin jetzt wieder schwanger. Obwohl mein Arzt mir davon abgeraten hat und ich bereue nichts.
Jessy1989
Jessy1989 | 06.12.2008
15 Antwort
Hallo Süße!
Habe deine Geschichte gelesen, in deinem Profil nachgeschaut.Warte deine Periode ab und los gehts!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2008
14 Antwort
....
nein ich mach das nicht um meine trauer weg zu machen weil ich den wunsch hab eine kleine familie zu haben und für leandro ein geschwisterchen zu bekommen und durch das ganze pech in meinem leben mal wieder was schönes zu erleben:)
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.12.2008
13 Antwort
Hör auf Dein Herz
mach es aber nicht, weil Du denkst, der Schmerz könnte dadurch weniger werden, das wird er nicht. In dem Fall lass erst einmal die Trauer zu Ich denke, wenn Dein Körper wieder bereit ist, wird er es zulassen. Tut mir Leid, dass ich Dir nicht mehr sagen kann. Es tut mir unheimlich Leid, was Ihr gerade durchmachen müsst!
Spinetti
Spinetti | 06.12.2008
12 Antwort
mein herzliches beileid dazu
das leandro von euch gehen musste. ich würde dir auch empfehlen zumindest 2-3zyklen abzuwarten, dein körper muss sich erholen. aber ich kannsehr gut verstehen, das der wunsch nach einem baby so groß ist, gerade wnenman sich ja innerlich schon so darauf eingestellt hatte. ich selbst musste im märz mein sternchen gehenlassen, .weil es in der 6.ssw nicht weite rgewachsen ist. und meinem freu nd un dmir ging es ähnlich wie euch, de rwunsch nac
FrauNicole
FrauNicole | 06.12.2008
11 Antwort
lieber warten
naja ich glaube, du solltest warten. bis die erste periode kommt. Es wäre sehr furchtbar und traurig wenn du dein 2. kind verlieren würdest. was ich dir nicht wünsche. Gott möge dir beistehen. Wünsche dir viel erfolg. Und mein beileid. tut mir sehr leid was dir passiert ist. LG und viel glück
karolina86
karolina86 | 06.12.2008
10 Antwort
Ich denke das liegt noch an dem HCG
Ist betimmt noch zeimlich hoch und deswegen setzt deine regel noch nicht ein. Das kommt aber sobald alles raus ist. Tut mir leid das du sowas durchmachen musstest!!!!!! Ich glaub ich wäre gestorben vor trauer!!
BadChica
BadChica | 06.12.2008
9 Antwort
MOMENT .... da habt irh was falsch verstanden
Ich hab mein Kind ganz normal auf die Welt gebracht halt im 5ten Monat....bei mir ist die gebärmutter nicht ganz so schlimm verletzt wie bei denen die , die ausscharbung im 3ten Monat hatten. Meine Gebärmutter ist wieder vollständig verheilt nur meine Tage kommen einfach nicht....
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.12.2008
8 Antwort
war bei mir auch so
ok ich habe mein wurm in der 10 ssw verloren und ich habe auch nicht gewaretet hatte meine Fg am 29.8.08 und bin jetzt in der 11ssw der drang nochmal schwanger zu werden war auch sehr groß bei mir daher verstehe ich dich aber was mich beunruhigt ist du hast dein wurm doch normal bekommen und dann ist doch eine warte zeit da oder nicht wegen der gebärmutter muss die sich nicht erst wieder erholen? weiß das nicht so genau ... können auch gerne per pn schreiben wenn du magst!
cherry1982
cherry1982 | 06.12.2008
7 Antwort
hi
das tut mir leid, hab auch eben in dein profil geschaut, du arme und dein armer kleiner. ich würde an deiner stelle auch warten. tatsächlich, weil ich ein schlechtes gewissen dem kleinen gegenüber hätte. trauert erstmal, die zeit solltet und dürft ihr euch nehmen, auch eurem zweiten kind zuliebe. es wäre traurig, wenn es unter eurer trauer leiden müsste. ich wünsch euch alles gute
Kadisha
Kadisha | 06.12.2008
6 Antwort
Wenn
du jetzt schon wieder schwanger wirst dann riskierst du entweder eine erneute fehlgeburt oder eine behinderung des baby´s. Die mädels und der doc haben recht. Lass dir ein wenig zeit!!! Liebe grüße Agi
BadChica
BadChica | 06.12.2008
5 Antwort
....
Das mit den 3 Monaten sagen die Ärzte in der Klinik deswegen hab ich meinen FA genaustens gefragt, er ist einfach nur der Ansicht das dadurch das ich noch schwangerschafthormone hab ... man nicht sorft sagen kann ob ich es nun bin... klar bin ich traurig wegen Leandro aber der Wunsch ist so groß von mir und meinem Freund eine Familie zu haben das wir es kaum abwarten können wir hatten uns so gefreut und er war ja auch geplant und nun ist es nunmal anders gelaufen für mich war im ganzen leben nur pech und wir wünschen uns glück und das einzigste was mich jetzt noch glücklich macht auch wenn ich noch so jung bin ist eine kleine Familie viele von euch verspüren den wunsch noch nicht in diesem alter bei mir ist es nunmal anders fühl mich ein wenig missverstanden und das verletzt mich =( ich weiß nicht wie ihr über mich denkt oder ob ihr euch das nicht vorstellen könnt aber bei mir ist mindestens der wunsch genauso groß wie für euch ...
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.12.2008
4 Antwort
oh je
seh grad in dein profil.. sorrry wie peinlich.. aber trotzdem lass dir zeit, deine seele muss erstmal zur ruhe kommen.. mit 17 bist du noch sehr jung... lass dir zeit
Tequilla81
Tequilla81 | 06.12.2008
3 Antwort
ärzte haben allzuoft recht...
.. du solltest mindestens drei monate warten, bis du wieder schwanger wirst. wenn sich deine gebörmutter nicht komplett zurückgebildet hat, kann es zu argen komplikationen, wenn du wieder schwanger wirst. was sagt denn der papa dazu?;D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2008
2 Antwort
wann kam denn dein erstes kind?
lass dir erstmal zeit mensch, du bist noch so jung... schau erstmal ob du mit dem ersten klar kommst.. find das ganz ehrlich verantwortungslos
Tequilla81
Tequilla81 | 06.12.2008
1 Antwort
hallo
hast du es den überhaupt schon verarbeitet ich lese die ganzen tage schon mit und du machst mir den eindruck das du noch sehr traurig bist! es tut mir wirklich leid was passiert ist aber verarbeite es lieber noch richtig du warst heute im kino und hast doch nicht wirklich spass gehabt so wie ich es raus lesen konnte!
cherry1982
cherry1982 | 06.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wartezeiten beim Arzt
28.06.2012 | 19 Antworten
hören im mutterleib frage
27.10.2010 | 3 Antworten
mh auf schwiegermama hören
06.09.2010 | 9 Antworten
zu welchem arzt bei hämoriden
28.07.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading