Ist Röntgen während dem Eisprung gefährlich?

schmetterling08
schmetterling08
15.02.2008 | 4 Antworten
Wir sind gerade in der "Übungsphase" und jetzt hab ich genau am Tag meines nächsten Eisprungs einen Termin beim Orthopäden (Wartezeit 3 1/2 Monate) ! Bin mir ziemlich sicher das er mich röntgen will und muss. Jetzt ist meine Frage, ob wir diese fruchtbaren Tage auslassen müssen, weil evtl. das röntgen irgendwelche negativen Folgen haben könnte?!
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
huhu...
da du zu dem Zeitpunkt noch nicht Schwanger bist hat dies auch keine Auswirkungen. Die Bleischürze bringt leider nicht wirklich was, weil es bei einem Rö um Streustrahlung geht. Dennoch ist eine Schürze Pflicht. Man darf sogar während der Schwangerschaft in besti. Monaten geröntgt werden ohne das eine Schädigung passieren kann Gruß
steffi1985
steffi1985 | 15.02.2008
3 Antwort
Röntgen
hallo, also wenn du noch nicht schwanger bist, dann ist es nicht gefährlich, man kann auch in der schwangerschaft geröngt werden ohne dass es schäden hat, würd mich aber auf so ein risiko nie einlasen
möchtemami
möchtemami | 15.02.2008
2 Antwort
Nein keine Sorge
Das hat in dieser Zeit keine Auswirkungen. Ist ja noch kein "Leben" da. Noch dazu bist Du geschützt durch eine Bleischürze.
miguelmandy
miguelmandy | 15.02.2008
1 Antwort
hmm - da du dann ja noch nicht
schwanger bist - gehe ich eigentlich nicht davon aus - das es schädlich ist. Wenn du schon schwanger bist - lasse es! Aber rufe doch mal deinen FA an - und frage nach... LG
LadyCuba
LadyCuba | 15.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Röntgen
10.07.2012 | 9 Antworten
schmerzen während des eisprungs
13.02.2011 | 5 Antworten
spital zum röntgen?
23.06.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: