SW-Test Mittelstrahl

Sabine35
Sabine35
08.10.2008 | 4 Antworten
brauche mal eure erfahrung. wenn bei einem sw-test steht, man soll den mittelstrahl des urins benutzten. kann das ergebnis dann tatsächlich verfälscht sein und der test nicht richtig wirkt?
Danke für eure antworten.
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ich glaub auch nicht...
Der Mittelstrahl heißt einfach nur, daß du erstmal was weglaufen lassen sollst, weil sich in der Harnröhre noch Verunreinigungen befinden können, die vll das Ergebnis verfälschen?? Das wird einem jedenfalls beim Urulogen gesagt, aber da gehts ja mehr um die Blase. Ich würd dann auch eher in den Becher pinkeln, scheint mir sicherer ;)
Hammy1
Hammy1 | 08.10.2008
3 Antwort
Vermute mal,
dass es heißt, das du nicht gleich anfangs drauf pinkeln sollst und auch nicht zum Ende hin... Wobei - entweder ist das SS-Hormon da, oder nicht. Hab auch immer in einen Becher gepinkelt und den Test dann reingehalten...
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 08.10.2008
2 Antwort
test
hallo denke ich nicht! ich würde aber zur sicherheit in einen becher pinkeln und den test dann da rein halten. so gehts du auch nur bis zur markierten linie rein und hast nicht noch was wo anders. :-) LG
mc_speedy
mc_speedy | 08.10.2008
1 Antwort
nein
denn wenn du schwanger bist hast du das Hormon drinnen.. am anfang weniger dann mehr.. Misst ers raus zeigt er + misst er´s nicht weil z.b noch zuwenig vorhanden is dann zeigt er -
Manuela89
Manuela89 | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mich aus der brust aber test negativ
03.02.2012 | 3 Antworten
2 Tage überfällig SS Test NEGATIV
17.06.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: