Clearblue Ovulationstest

Hausi
Hausi
05.12.2007 | 1 Antwort
Hallo ihr lieben,
ich versuche mit meinem Mann schon seit zwei Jahren schwanger zu werden, klappt jedoch leider nicht ganz so wie wir uns das denken. Nun habe ich mir den Clearblue Ovulationstest gekauft, der hat jetzt im zweiten Monat das erste mal einen Eisprung angezeigt und das sogar über zwei Tage. Bei ihm wird ja der LH Antieg angezeigt, also muss ja der Eisprung dagewesen sein.
Meint ihr ob der genau ist, kann man damit rechenen das es stimmt?
Auf jeden Fall fühle ich mich jetzt 4 Tage danach sehr schlapp, müde, Kopfschmerzen und andauernd schwindelig.
Kann das eine eventuelle Hormonumstellung sein?

Freue mich über Antworten.

Liebe Grüße Kristin
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hallo erstmal,
also, mit diesem ding kenne ich mich nicht aus-sorry! ich schwöre immer noch auf den persona pc-eigentlich zur verhütung gedacht- klappt aber andersrum hervorragend!in meinem freundeskreis wird er inzwischen "rumgereicht", und es hat bei jedem geklappt! versuch es doch mal damit! wünsche euch ganz viel glück....und mach dir bloß keinen streß
floh69
floh69 | 05.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ovulationstest
06.08.2012 | 3 Antworten
ovulationstest clearblue
05.08.2012 | 9 Antworten
Clearblue Digitaler Ovulationstest
22.09.2011 | 3 Antworten
clearblue ovulationstest?
26.03.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: