warum im Ultraschall noch nicht zu sehen?

Anneken
Anneken
05.12.2007 | 10 Antworten
Hallo!Ich machs kurz!Hatte meine letzte Regel am 24.10.!Lange überfällig!Jehu!Test zu Hause:schwacher 2.Strich!Jehu!Gestern war ich beim FA!Nichts Zu sehen!Evt. Fruchtblase!Soll in 2 Wochen erneut zum Ultraschall!Habt ihr ähnliche Erfahrungen?Bin total durch den Wind!
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
wie bei meiner ersten ss
hatte auch eine leichte linie, dann bekam ich unterleibsschmerzen und ging zum fa, urintest war positiv, ultraschall war ein kleiner punkt zu sehen, fa meinte, das wäre höchstwahrscheinlich der fruchtsack , bekam sogar dann noch harmlose einnistungsblutungen.aber alles verlieg gut! das wird schon, wünsch dir viel glück!
Madlen1981
Madlen1981 | 05.12.2007
9 Antwort
Ich bin zwar noch keine Mama,
aber ich würde wahrscheinlich noch einen Test machen und vieleicht die Ärztin nach einem Bluttest fragen. Ich wünsche Dir sehr, dass Du schwanger bist.
täubchen
täubchen | 05.12.2007
8 Antwort
mir gehts genauso
Ich hab das gleiche Problem. Letzte Regel am 4.11., letzten Freitag Test gemacht, schwacher 2. Strich. Gestern war ich beim FA und sie konnte auch noch nichts sehen, zeigte auf was, was es evtl. sein könnte. Muss in 1 1/2 Wochen wieder kommen. Das hatte mich erstmal so verunsichert, dass ich mir gestern noch gleich einen 2.Test gekauft hatte, der auch positiv war. Mein Gefühl sagt mir 100%ig schwanger...inkl. Anzeichen. Denke auch, dass das noch zu früh ist wie bei mir...bin schon sehr auf nächste Woche gespannt :-) Denke, bei dir wird dann auch mehr zu sehen sein, viel Glück!!
claudia1980
claudia1980 | 05.12.2007
7 Antwort
das ist doch normal!
überleg dir doch wie viel eine einzige zelle wachsen muss damit die schwangerscgaft sichtbar wird. das braucht seine zeit. manche unltarschallgeräte sind auch nicht so genau und erkennen einiges später. ausserdem kann es sein, dass deine ss jünger ist als errechnet . bei meiner zweiten scwangerschaft war genau das der fall und deshalb konnte man auch länger nichts sehen. aber meine FÄ hat mich damals beruhigt: bei eileiterschwangerschaften sieht man sog. freie flüssigeiten in der gebärmutter - sogar meist noch bevor man die fruchtblase sonst erkennen würde. und solche freie flüssigkeiten hat sie nie gesehen. und eine woche darauf waren die herztöne dann auch da :-)))) lg, mameha
mameha
mameha | 05.12.2007
6 Antwort
War bei mir´s so ähnlich
Als ich das erste Mal beim US war, hätte ich von der letzten Regel ausgehend schon in der 8.SSW sein müssen. Fruchthöhle war aber noch ganz klein, und von einem Herzschlag noch weit und breit nichts zu sehen. Mußte auch 2 Wochen später wieder kommen, und dann war´s größenmäßig die 8.SSW, sprich mein Eisprung war einfach 2 Wochen später dran, vielleicht war das bei dir auch so? Die Ärztin hat mir auf jeden Fall erst dann die Schwangerschaft bestätigt. Also noch 2 Wochen gedulden! Alles Gute!
Kitty79
Kitty79 | 05.12.2007
5 Antwort
Schwanger?
Hallo! Das kann schon sein das es noch ein wenig früh ist um es genau zu sagen! Wenn du aber sagst das deine Regel schon lange überfällig ist und der Test positiv ist dann würde ich ja fast sagen zu bist Schwanger. Hast du denn jetzt nochmal nen Test gemacht? Mach dich mal nicht verrückt das wird schon! Lg Melanie
melanie86
melanie86 | 05.12.2007
4 Antwort
ja so war das auch bei mir
meine ganze welt zerbrach als nix zu sehen war....aber dann 3 wochen später hatte das baby einen ganz tollen herzschlag...und mir kullerten die tränen
tinchris
tinchris | 05.12.2007
3 Antwort
das kann normal sein ...
Ich würde dir aber auf jeden Fall einen Bluttest empfehlen. DA ist das hcG auf jeden Fall nachweisbar! Ich hatte meine letzte Regel am 21.10. - letzte Woche b. Doc war dann was z sehen - aber grad mal eine 1, 1 cm große Fruchtblase! Also - vielleicht war sie bei dir noch zu klein um sie als solche z erkennen ...
chococrossie
chococrossie | 05.12.2007
2 Antwort
Hallöchen
Ich hatte zwar Persönlich nicht dieses Problem weil ich meine Schwangerschaft erst relativ spät bemerkt habe aber ich hab auf jeden Fall schon mehrfach davon gehört das es sein kann das die Ultraschallbilder erst ab ner bestimmten Zeit wirklich aufschlussreich sind, also ich würd mich auf jeden Fall nicht verrückt machen, Frag doch mal Dein Bäuchlein, was sagt es denn ? ;-)
Pia_XS
Pia_XS | 05.12.2007
1 Antwort
mir ging es genau so
er hat dann blut abgenommen und es war positiv!!! wenn auch nicht lange, aber ich war schwanger! LG
Schnegge_87
Schnegge_87 | 05.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: