Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Schon wieder nicht geklappt

Schon wieder nicht geklappt

kruemel0815
Oh man. Ich nehme jetzt seit fast einem halben Jahr Hormone und dachte das es jetzt endlich geklappt hat. Ich war vier Tage überfällig und habe mich innerlich schon irgendwie total gefreut. Heute morgen ist der Traum leider zu Ende geträumt gewesen.
Langsam kann ich echt nicht mehr. Die ganze Tablettenesserei und dann klappt es doch nicht.
Bei wem hat denn die Behandlung mit Clomifen, Mettformin und Merimono schon erfolg gehabt?
Ich frage mich ob ich es überhaupt noch nehmen soll? (traurig)
von kruemel0815 am 03.10.2008 19:08h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
kruemel0815
Hallo Leidensgenossin
Ja ja ich kenn das Gefühl wenn jeder zu einem sagt das man ja noch Zeit hat. Die haben alle immer gut reden. Jeder sagt immer zu mir, dass ich mich nicht so darauf versteifen soll. Es würde bestimmt klappen wenn ich nicht immer daran denken würde. Ha langsam werde ich bei diesen Aussagen echt sauer. Wie kann man denn nicht immer daran denken wenn man täglich diese Tabletten schluckt. Wenn alles bei uns normal wäre dann könnte ich die ganze Sache vielleicht ja auch lockerer angehen. Manchmal habe ich echt das Gefühl das mich keiner vesteht oder verstehen will. Eine Freundin von mir ist jetzt schwanger und die Andere hat gerade ihr BAby bekommen. Beide sagen immer " na ihr müsst halt viel üben". Da denke ich mir immer. Na vielen DAnk für eure Unterstützung. Das hat meiner Seele jetzt sehr geholfen. Drücke Dir die Daumen das es vielleicht diesmal geklappt hat. LG
von kruemel0815 am 05.10.2008 19:53h

10
redchilli
Ich bins wieder, deine Leidensgenossin!
Ja das stimmt! Es tut echt gut, wenn man weiß, das man mit diesem Problem nicht alleine ist. Wenn man mit Freundinnen oder mit der eigenen Mutter spricht, heißt es immer: Wird schon werden, oder du hast ja noch Zeit. Wenn man aber jemanden hat, der in der gleichen Situation ist, dann fühlt man sich
von redchilli am 05.10.2008 13:00h

9
kruemel0815
Hallo
Es tut echt gut wenn man merkt das man doch nicht alleine mit dem Problem dasteht. Habe mich schon öfters gefragt ob die vielen Tabletten meinem Körper auch gut tun. Na gesund ist es bestimmt nicht. Ja in meiner Umgebung sind auch eingige schwanger oder haben gerade Nachwuchs bekommen. Auf der einen Seite freue ich mich riesig für sie auf der anderen Seite platze ich bald vor neid. Ich kann jetzt auch einige verstehen, deren Beziehung daran kaputt gegangen ist. Die Seele leidet ganz schön darunter und bei mir bekommt das leider oft mein Mann ab. Drücke dir auch ganz doll die Daumen das es bei dir bald klappt. Würde mich freuen von Dir eine positive Nachricht zu erhalten.
von kruemel0815 am 04.10.2008 19:59h

8
redchilli
Leidgenossin
Hallo du! Ich kann gut nachvollziehen wie es dir geht. WIR probieren auch schon eine Weile Nachwuchs zu bekommen. Habe zuerst Duphaston bekommen und nehme jetzt seit einem Monat auch Clomiphen. Das kann doch auch nicht so gesund sein, oder? In meinem Umfeld sind zur Zeit so viele Frauen schwanger, das zerrt echt an den Nerven und natürlich an der Seele. Ich hoffe für dich, das du bald für das Alles belohnt wirst und drück dir ganz fest beide Daumen! glg redchilli
von redchilli am 04.10.2008 14:59h

7
kruemel0815
Kinderwunschzentrum
ich habe mir auch schon überlegt noch einen Arzt zu Rate zu ziehen bzw. in ein Kinderwunschzentrum zu gehen. Aber irgendwie hab ich da noch Hemmungen, da ich innerlich vielleicht hoffe das es auch so klappt. Kennt Ihr das wenn man hin und her gerissen ist??? Auf der einen Seite wünscht man sich nichts mehr und auf der anderen Seite hat man Angst davor den nächsten Schritt dafür zu tun.
von kruemel0815 am 03.10.2008 19:36h

6
2010susann
mein freund
und seine ex haben sex jahre versucht ein es an zu setzen ohne erfolg, er hatte auch aufgehört mit rauchen und sich untersuchen lassen dann war schluss wir waren 2 wo. zusamm und es hat geklappt, jetz hat sie auch nachwuchs bekomm, ist halt manchmal komisch!!!
von 2010susann am 03.10.2008 19:20h

5
bobele82
dein mann sollte auch ran
bei uns waren auch beide schuld. hatte auch selten ES und bei ihm waren es auch nur 10 % die es schaffen könnten ;-) wir haben es dann aber homöopathisch geschafft. ansonsten geht doch in ein kinderwunschzentrum. alles gute und viel erfolg!
von bobele82 am 03.10.2008 19:20h

4
kruemel0815
Danke
für Deine Antworten. Werde mal auf die Internetseite gehen. Vielleicht hab ich auch Glück.
von kruemel0815 am 03.10.2008 19:19h

3
mandyhandy
also bei meinem ex
war es so, dass er zu wenig "jung"hatte.der arzt meinte, dass es wie beim lotto wäre... :-( naja, im nachhinein war es besser so-wollt aber gern schon noch ein geschwisterchen für meine maus... wünsch dir da viel glück!wenn du mal deine mens bekommen hast, gehe mal auf urbia.de- bei sevice kannst du den tag genau berechnen lassen, wann du schwanger werden kannst-hat bei meiner schwägerin letzten monat auch geklappt ^^
von mandyhandy am 03.10.2008 19:17h

2
kruemel0815
Mal schauen
Werde am Montag mit meinem FA darüber sprechen. Bis jetzt hat sich mein Mann noch nicht untersuchen lassen, da bisher klar war das es an mir liegt, da ich vor der Hormonbehandlung keinen ES hatte. Aber danke für deinen Tip. Ich denke jetzt ist mein Mann auch mal dran mit untersuchen. Vielleicht probiere ich es auch mal mit Akkupunktur. Hab gehört das es da auch schon viele Erfolge in Sachen Kinderwunsch gegeben hat.
von kruemel0815 am 03.10.2008 19:14h

1
mandyhandy
hast du das mit deiner fä
besprochen???und hat sich dein mann auch mal untersuchen lassen?nicht, dass du das zeug nimmst und dabei liegt es nicht an dir????-war bei mir so-
von mandyhandy am 03.10.2008 19:10h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter