Gelbkörperschwäche

Gökcen
Gökcen
28.09.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben,
ich habe seit einem Jahr Kinderwunsch, bei mir hat die Frauenärztin vor zwei Monaten festgestellt, dass ich Gelbkörperschwäche habe. Sie hat mir Utrogest verschrieben diese nehme seit August`08 von 14.ZTbis21. ZT zweimal abends. Hat jemand Erfahrung mit Utrogest? Bitte schreibt mir.. zuletzt hatte ich am 09.09.08 meine Regel und seit gestern 27.09.08 hab ich ein ziehen im Bauch und eine braune Blutung habe ich auch ist das normal?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Komisch...
Eine Gelbkörperschwäche hat rein gar nichts mit der Gebärmutterschleimhaut zu tun.Eine Gelbkörpreschwäche tritt bei einer Eizellenreifestörung auf.Schau mal unter www.kinderwunsch.net nach.Dort wird alles genau erkärt. Meine GS ist immer gut aufgebaut und ich habe die Gelbkörperschwäche wie gesagt auch. Lg Sabine
dobby
dobby | 29.09.2008
4 Antwort
Gelbkörperschwäche/Utrogest
Hallo, ich habe heute morgen mit meiner Ärztin telefoniert, Sie meinte ich soll weiterhin Utrogest
Gökcen
Gökcen | 29.09.2008
3 Antwort
utrogest
Hallo Gökcen, ich habe auch eine Gelbkörperschwäche und nehme Utrogest seit 3 Monaten. Gelbkörperschwäche heisst ja , dass sich die Gebärmutterschleimhaut nicht richtig auf bzw. abbaut und - dass sich das Ei dann evtl. nicht richtig in der Gebärmutter einnisten kann. Deshalb kommt es zu diesen Zwischenblutungen, auch mit bräunlichem Ausfluss. Bei mir war das so, dass ich kurz bevor ich meine Tage bekommen sollte diese braunen Ausflussblutungen, also so 1 - 2 Tropfen hatte. Um das zu beheben nehme ich jetzt Utrogest. Ab dem ES 15. Tag bis zum Zyklusende 1 x Utrogest pro Tag. Ich hatte im letzten Monat am 7. ZT einen Tag lang mal diese ganz, ganz leichte Blutung. Meine Ärztin meinte, das ist nicht tragisch. Zum Arzt solltest Du aber gehen, wenn Du mitten in der 2. Zyklushälfte eine Zwischenblutung bekommst. So stehts auch in der Packungsbeilage. Mach Dir keinen Kopf, Utrogest hilft da eigentlich ganz gut! Und toi toi toi!!! LG
xera
xera | 29.09.2008
2 Antwort
Gelbkörperschwäche
Ich habe auch eine Gelbkörperschwäche.Ich nehme 3x2 Utrogest nach dem Es ein.Ich hatte allerdings noch nie irgendwelche Blutungen.Frage doch ma deine Ärztin.
dobby
dobby | 29.09.2008
1 Antwort
Brauner Ausfluß
Ich hatte es vor ein paar Monaten auch, war drüber und hatte einen bräunlichen Ausfluß, mein Arzt meinte das liegt am Stress, aber wäre ganz normal, hatte nur ein bisschen Eisenmangel. Mit der Gelbkörperschwäche habe ich keine Ahnung, aber hoffe das es sich bei dir wieder Körperlicherseits regelt. Gruß Tina
Dunja1987
Dunja1987 | 28.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gelbkörperschwäche?
03.11.2010 | 1 Antwort
Gelbkörperschwäche?
22.12.2009 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: