Opipramol neurax hinderlich? Wenn man schwanger werden will?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.09.2008 | 1 Antwort
Hallo, hat jemand Erfahrung mit Opipramol neurax? Ich möchte gern schwanger werden und es klappt schon so lange nicht, kann es an den Tabletten liegen? Sollte ich sie absetzen? bin ja schon fast drei Jahre ohne Hormone! Bitte um Antwort!
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hast du
Deinen FA nicht mal gefragt ob es an den Tabletten liegt, würde ich mal ruhig machen. Bei mir war es sogar nach 2 spontanen SS so das sich jetzt ein angeblicher GEN defekt rausgestellt hat, mußte in eine Kinderwunsch Behandlung und mir Hormone spritzen usw. ! Lass Dich mal ganz durchchecken vom Arzt, dann weißt Du woran es ewtl. liegt ! Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger oder nicht schwanger
01.06.2012 | 5 Antworten
Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
Schwanger in der Hitze?
01.07.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading