Angst hab

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.09.2008 | 3 Antworten

Mein Partner und ich , versuchen seit 1 1/2 Jahren ein Kind zu zeugen, jedoch Monat für Monat ohne Erfolg, wahren schon beim Arzt ohne Ergebnisse, auch das Persona und der Eisprungkalender, Folio und einfach nix hat geholfen, nun müssen wir es dieses Monat wieder auf Eis legen den mein Partner geht noch einmal zum Spermiogramm machen, hab angst vor dem Ergebniss und fühl mich allein gelassen, den das Kinderthema vernichtet unsere Beziehung, den wir distanzieren uns immer mehr den statt zusammen zu halten, hat jeder Angst das es an dem anderen liegt, klar sagen nun viele was is das für eine Beziehung doch naja es ist dieses Thema den würde unser Wunsch in erfüllung gehen hätten wir das nicht, würde mich über jeden freun mit dem ich mich über dieses Thema unterhalten kann der das Gefühl kennt..oder erfahrungen damit hat.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
antwort
bei meiner schwester hat es 2 x 2 jahre gedauert, also bei beiden kindern je 2 jahre. nicht aufgeben. ich versuche es erst seit einem halben jahr aber ich bin auch manchmal schon echt traurig, weil alle um mich herum schwanger werden bzw. sind, meine engsten freundinnen..... und ich versuche auch mich nicht verrückt zu machen und mache es viel mit mir allein aus. aber ich denke, man soll sich auch nicht unter den druck setzen, sich keinen druck zu machen, sondern miteinander reden....es klappt bestimmt irgendwann bei euch! haltet zusammen. das kommt dann schon. viel glück.
mieto
mieto | 16.09.2008
2 Antwort
Kinderwunsch
Hallo, ich denke eher ihr setzt euch beide gegenseitig unter Druck. Wenn dein Partner so ein Spermniogramm machen lässt, habt ihr danach gewissheit. Wenn ihr beide Gesund seit, dann liegt es daran ein Baby kommt meistens unerwartet zu dem Zeitpunkt. Redet gemeinsam darüber. über eure Ängste u. wartet den Test ab. Ich habe einen fünfjährigen Sohn, bin seit 1/3-4 Jahr auch mit einem andern Partner zu- sammen. Bis jetzt hat es auch noch nicht geklappt, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Irgendwann ist es so... Viel glück, und wenn es euch hift geht zur Eheberatung die haben auch Ratschläge, Tipps wenn du nicht willst das deine Beziehung irgendwann darunter leidet l.g nicole
nicolekading
nicolekading | 16.09.2008
1 Antwort
hallo
habt ihr euch denn beide schon mal testen lassen??? du könntest doch auch hormon srizen bekommen oder verscheiben lassen so das der eisprung aulgelöst wird und dein arzt dir henau sagen kann wann du frucht bar bist. Aber ich denke mir ihr steckt beide zu viel stress da rein es ist klar das ihr beide es wollt ihr dürft euch aber nicht unter druck setzten LG scherry
scherry
scherry | 16.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst nicht schwanger werden zu können
12.02.2008 | 15 Antworten
Trennungsangst
11.02.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: