Schwanger nach Totgeburt?

ulinski
ulinski
06.09.2008 | 2 Antworten
hmm hallo hatte 2001 eins im 6.monat ne totgeburt und habe das mit dem schwanger werden seitdem beiseite geschoben doch jetzt ist der wunsch sehr stark und wir versuchen es seit 1 1/2 Jahren hat noch jemand solche erfahrungen gemacht oder kann es möglich sein das dadurch keine schwangerschaft mehr möglich ist
schonmal vielen lieben dank im vorraus
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hallo
erstmal tut es mir leid das auch ihr sowas miterleben musstet.. wir haben unseren 1 Sohn in der 38 ssw verloren. Jetzt 1 Jahr und 4 Monate Später ist unser 2 Sohn schon 3 Monate alt... bin 7 Monate nach unserem 1 Sohn wieder ss gewesen.. eher ungewollt... wollte eigentlich 1 jahr warten... tja... ich denke wenn der Kopf und körper bereit ist klappt es auch... denke nicht das es nicht mehr klappt.. warum auch... wünsche dir alles gute... fahrt doch mal ein paar tage weg und denkt an was anderes... hilft manchmal.. dann geht es ruckzuck... drücke die daumen.. das du auch bald einen kleinen Wurm im Arm halten darfst... Lg Jennifer
Jennifer1984
Jennifer1984 | 06.09.2008
1 Antwort
hallo
ich hab zum glück keine Erfahrung damit... Für dich tut es mir sehr leid.. und ich wünsche Euch das Euer Kinderwunsch bald in Erfüllung geht alles liebe und gute NENA
Nena024
Nena024 | 06.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mthfr Mutation heterozygot
25.02.2012 | 3 Antworten
Erneute Schwangerschaft nach Totgeburt
26.07.2011 | 4 Antworten
Entbinden einer Totgeburt?
13.07.2010 | 20 Antworten
Totgeburt in der 26 SSW
18.01.2010 | 25 Antworten
Totgeburt in 40 SSW und wieder schwanger
13.01.2010 | 13 Antworten
Trauerspruch bei Totgeburt
13.09.2009 | 8 Antworten
schwanger werden nach Totgeburt
24.07.2009 | 10 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: