Chlormadinon & Eisprung?

Bettina97
Bettina97
05.09.2008 | 7 Antworten
Hallo,

vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Ich habe vor 4 Monaten die Pille abgesetzt, da wir uns ein Baby wüsnchen.
Mein Zyklus macht leider nicht was er soll. Mein FA hat mir aus diesem Grund Chlormadinon verschrieben. Die Einnahme erfolgt immer vom 15-26 ZT. (Mens kommt am 28. ZT)
Leider hat es noch nicht geklappt mit dem schwanger werden :-(
Seit Kurzem versuche ich mittels der Temperaturmethode herauszufinden ob es überhaupt zum ES kommt oder nicht.
Bin jetzt im 19 ZT und die Temp. ist immer noch unten. Laut der Temp-Meth. müsste die aber nach dem ES um ca. 0, 5 Grad steigen. Sollte das nicht der Fall sein, hat wohl kein ES statt gefunden.
Kann mir vielleicht jemand sagen, ob Chlormadinon (Gelbkörperhormon - soviel weiß ich schon) nun einen ES auslöst oder ob das eine ganz andere "Baustelle" ist und ob Chl. im Falle einer Schwangerschaft zu einem Abgang führen kann.(leider kann man ja erst so spät einen STest machen).

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
(traurig) (traurig)
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@tamaravb #commentform
hallo, ich habe im juli auch meine pille abgsetzt, weil wir unbedingt ein kind möchten.nach dem absetzen hatte ich meine mens 1mal und das war am 12.9. habe vor einer wo.von meiner fä chlormadinon bekommen.sollte 6tage lang jeweils zwei tabletten nehmen, damit meine periode sozusagen eingeleitet wird.die mens soll dann nach ca.2wo.nach absetzen von chlormadinon einsetzen. dann müsste ich doch auch einen eisprung haben und könnte doch theoretisch auch in dieser zeit schwanger werden?was meint ihr dazu? jemand ähnliche erfahrungen? ganz liebe grüße italia83
italia83
italia83 | 23.11.2009
6 Antwort
Hallo Katlcliff
sag dann bitte unbedingt Bescheid, ob es bei Dir geklappt hat!! Fieber Fieber Liebe Grüße Bettina
Bettina97
Bettina97 | 08.09.2008
5 Antwort
also
gehts uns da ähnlich :-) also fiebern wir zusammen
KatlCliff
KatlCliff | 08.09.2008
4 Antwort
Hallo
ich hab Chlormadinon schon von Anfang an genommen, da meine FÄin schon wusste, dass mein zyklus seinen eigenen Willen hat. Jetzt bin ich mal gespannt, ob es diesesmal geklappt hat. Folsäure nehme ich auch zusätzlich. Also heißt es abwarten.
Bettina97
Bettina97 | 06.09.2008
3 Antwort
Hi...
Das köönte ich geschrieben haben :-) also ehrlich!Habe auch seit 4 Monaten die Pille abgesetzt und habe vorigen Monatg das selbe wie du verschrieben bekommen!!Konnte es aber noch nicht nehmen da ich noch auf meine Mens warten muss!Und mich quälen genau die gleichen Fragen wie dich ...Bin gespannt obs hilft!Habe dazu noch Folsäure bekommen!
KatlCliff
KatlCliff | 05.09.2008
2 Antwort
Nachtrag
Das Gelbkörperhormon fördert sogar im übrigen die Schwangerschaft im Anfangsstadium... Ich habe es dann extra noch einmal verschrieben bekommen, als ich in der 12. SSW plötzlich Blutungen hatte.. da brauchst du dir also keine Sorgen zu machen
tamaravb
tamaravb | 05.09.2008
1 Antwort
Das Problem hatte ich auch
Hallo , ich bin glücklicherweise schon Mutti, kenn aber dein Problem. Ich habe versucht zwei Jahre lang schwanger zu werden. Temperaturmethode . Ich werde auch beim zweiten Kind wieder auf diese Tests setzen. Hoffe ich konnte dir helfen.
tamaravb
tamaravb | 05.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

es macht mich wahnsinnig.....
29.07.2012 | 3 Antworten
nur ein bisschen nachdenklich
22.07.2012 | 5 Antworten
keine frage nur mal ausheulen =(((((
16.07.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: