Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Wie gut kennt Ihr Femibion?

Wie gut kennt Ihr Femibion?

Camie
Hi, wegen meinem Kinderwunsch hat mir mein Doc geraten das ich Femibion einnehmen soll, was ich schon seit 4 monaten mache, aber es hat sich bei mir noch nix getan mit Kinderwunsch? Wer hat erfahrung damit und wie lange hat es bei euch gedauert Schwanger zu werden?

LG Camie
von Camie am 03.09.2008 15:20h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
SandraH77
Femibion
Hallo Camie, ich bin auch in der Kinderwunschzeit. Meine Frauenärztin hat mir Folio empfohlen, dass ist im Endeffekt das gleiche wie Femibion. Sie hat mir aber auch gleich gesagt, dass es aber nicht dazu dient schneller schwanger zu werden. Im Endeffekt nimmst Du es nur, damit Dein Körper genügend Vitamine und Folsäure hat bzw. produziert auch wenn Du noch nicht weißt das Du schwanger bist. Ich wünsch Dir viel Glück. LG Sandra
von SandraH77 am 03.09.2008 18:03h

4
Gelöschter Benutzer
Femibion
Folsäure ist vor allem wichtig um einer speziellen Fehlbildung beim Embrio entgegenzuwirken LG
von Gelöschter Benutzer am 03.09.2008 17:08h

3
cafloro
Nun ja...
hättest du z.B. einen Folsäuremangel, dann wäre der schonmal behoben. Folsäuremangel kann nämlich schon dazu führen, dass sich gleich nichts einnistet .
von cafloro am 03.09.2008 15:39h

2
Camie
Danke für deine antwort
aha....danke dir...mein Doc hatte gemeint es würde das ganze unterstützen..... lg camie
von Camie am 03.09.2008 15:27h

1
Blackpoison
hi
hab ich auch genommen, aber während der schwangerschaft! es unterstützt ja nicht unbedingt schwanger zu werden, sondern liefert dir die wichtigen vitamine und mineralstoffe die du brauchst!! wie zum beispiel folsäure. lg
von Blackpoison am 03.09.2008 15:23h


Ähnliche Fragen


Femibion?
24.07.2011 | 6 Antworten

femibion gibts das auch jodfrei?
01.03.2011 | 11 Antworten

Femibion 2 schon vor der 13 SSW?
01.02.2011 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter