hallo ihr lieben,mein partner und ich können leider auf natürlichen weg kein

bine08
bine08
28.08.2008 | 3 Antworten
probieren seit 8 Monaten auf diesem Weg schwanger zu werden, hatte vor 6 Tagen den Transfer (2ter Versuch) hatte diesmal die ersten 3Tage leichte krampfartige unterleibschmerzen das war beim ersten mal nicht so.Hab gelesen dass das ein Zeichen der Einnistung sein kann, wie war das bei euch? wieoft habt ihr denn versuchen müssen?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Fraglich
Hi bine08, sind auch in KiWu-Behandlung und hatten am 23.8. den 4. Kryo-Transfer, sind also auch in der Warteschleife. Bei jedem Versuch hatte ich leichte krampfartige Unterleibsschmerzen, auch jetzt, die ich vor der KiWu-Behandlung nie hatte, muß wohl von den Medikamenten kommen, die man zusätzlich nimmt wie Progesteron. Ich weiß, daß die Wartezeit sehr schlimm ist und man supersensibel auf seinen Körper achtet. Vielleicht kannst Du Dich ein wenig ablenken. Ich wünsche Euch viel Glück und drücke Euch ganz fest die Daumen!
Wuppwusel
Wuppwusel | 28.08.2008
2 Antwort
danke
danke für deine schnelle Antwort. Bin mal gespannt hoffe es klappt diesmal muss noch 8 tage warten bis zum Test, finde das ist das schlimmste diese warterei, aber danke fürs Daumendrücken
bine08
bine08 | 28.08.2008
1 Antwort
hat schnell geklappt
also wir hattem im ersten Monat ein paar Mal probiert und es hatte nicht geklappt. Im 2. Monat haben wir es einmal probiert und es hat geklappt. Aber an solche Krämpfe kann ich mich nicht erinnern. Das heißt aber nix, ist bei jeder Frau anders, denk ich. Drück dir die Daumen!
HollyLana
HollyLana | 28.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

leider doch eine op...
15.08.2012 | 10 Antworten
neuer partner?
29.07.2010 | 26 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: