Hormontabletten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.02.2008 | 15 Antworten
Hallo Ihr lieben, nun ist es schon der dritte Zyklus wo ich probiere mit Clomifen und Dexamethason schwanger zu werden und wiedermal vergebens;O(.
Langsam macht es keinen Spass mehr, Monat für Monat Hoffen und Bangen!
Wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende ..
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Bin sofort
nach dem Befund in ne Klinik.Mein Doc sagte ich hab schon den Anfang der Wechseljahre, mit 31 damals :( deswegen kein Östrogen mehr. Naja aber jetzt hab ich ja noch eine kleine Maus, beser insgesammt ja 3. :))Würde mir an deiner Stelle jetzt schon ne andere Meinung einholen:Tut ja nicht weh, ausser das Blut abnehmen. :)
zickenmama2005
zickenmama2005 | 01.02.2008
14 Antwort
---------
Noch beim Fa... ziehe das dort noch 3 Zyklen durch und dann nehme ich die Klinik in angriff.
strubbel32
strubbel32 | 01.02.2008
13 Antwort
Mein Doc meint
es tut garnicht weh.......... Naja wers glaubt :)DU bist aber in ner Spezial-Klinik oder nur beim Gyn?
zickenmama2005
zickenmama2005 | 01.02.2008
12 Antwort
......................
Davon hörte ich auch schon aber ich habe echt bammel davor*lächel
strubbel32
strubbel32 | 01.02.2008
11 Antwort
Warte erst mal ab
Ich hab sie ja 9 mon genommen.Und dann klappte es ja. Verstehe aber nicht ganz den Grund für Dexa.Mein Arzt erklärte damals, wenn man zuviel Testosteron hat und so gut wie kein Östrogen produziert muss man Dexa nehmen.Aber das ist ja nicht der Fall bei dir.Es gibt aber noch ne Möglichkeit.Eine Elektroschock Therapie der Eierstöcke.Wollte ich persönlich nicht, hab lieber das Cortison in Kauf genommen.
zickenmama2005
zickenmama2005 | 01.02.2008
10 Antwort
..................
Naja werde ja sehen was noch passiert. Habe schon überlegt die Dexa abzusetzten weil ich so auseinander gehe davon.
strubbel32
strubbel32 | 01.02.2008
9 Antwort
Clomifen
kenn ich nicht.Musste auch nur ne halbe am Tag nehmen.Weiß aber grade nicht mehr die Höhe des Cortisons.:(
zickenmama2005
zickenmama2005 | 01.02.2008
8 Antwort
.........
Zuviele mnlHormone und leider keinen eigenen Es. Dasi st das problem:O( Nehme sie Morgens und Abend und Clomifen auch noch.
strubbel32
strubbel32 | 01.02.2008
7 Antwort
Keine Sorge
das vergeht wieder.Mein Mann sagte ich war unausstehlich in dieser Zeit.Leider hatte ich nach der Behandlung das Baby verloren.Wollte schon aufgeben, bin aber ca.3 mon.später ohne Dexa schwanger geworden. Warum musst du es nehmen?Zuviel Testosteron?So war es bei mir
zickenmama2005
zickenmama2005 | 01.02.2008
6 Antwort
.....................
Na dann bin ja doch noch normal*lächel* ich dachte schon ich hätte eines an der Pfanne weil ich auch stes so launisch bin.dann liegt es doch an den Tabletten*Puhhhh
strubbel32
strubbel32 | 01.02.2008
5 Antwort
Na das kannst du glauben
so ca 10 kilo hab ich zugenommen.Und ich hatte Stimmungsschwankungen ohne Ende.War keine tolle Zeit.
zickenmama2005
zickenmama2005 | 01.02.2008
4 Antwort
...................
Bei Ihm ist alles in Ordnung es liegt definitiv an mir;O(. Hast Du auch so arg zugenommen von den Dexas?
strubbel32
strubbel32 | 01.02.2008
3 Antwort
Dexamethason
hab ich auch genommen.ca.9 mon lang und dann bin ich schwanger geworden.Hat dein Mann sich untersuchen lassen? Meiner mußte noch leichte Vitamine nehmen um die Spermiengeschwindigkeit zu erhöhen.Vielleicht liegt es daran.
zickenmama2005
zickenmama2005 | 01.02.2008
2 Antwort
.................
Ja im nächsten Leben gewiss*zwinker
strubbel32
strubbel32 | 01.02.2008
1 Antwort
Hallo..
ich wünsch Dir auch ein schönes WE!! Geb die Hoffnung nicht auf - das klappt schon!! LG
Dine23
Dine23 | 01.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwangerschaft und hormontabletten
21.08.2008 | 1 Antwort
Welche Hormontabletten taugen was?
19.02.2008 | 2 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: