PMS oder Schwanger?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.08.2008 | 7 Antworten
Hallo alle zusammen,
ich möchte hier einfach mal mein Befinden so wertfrei wie möglich beschreiben und gerne wissen was ihr davon haltet:
Aaalso, seit ca. 10 Tagen ist meine Brust vergrößert und schmerzt von Zeit zu Zeit, außerdem ist der Warzenvorhof irgendwie verfärbt und die Brustwarzen kommen mir allgemein größer vor.
Seit drei Tagen bekomme ich jeden Tag nachmittags bis zum Schlafen gehen Kopfschmerzen, die nicht mit Aspirin oder so weg gehen.
Ich bin müde und schlapp, hätte teilweise einfach im Bett bleiben können.
Außerdem habe ich immer wieder am Tag so ein Ziehen im Unterleib, eigentlich wie am ersten und zweiten Tag meiner Menstruation.
Meine Haut im Gesicht wurde in den letzten Tagen schlagartig besser.
Entweder habe ich völligen Hunger oder gar keinen, oder mir ist schlecht - letzteres aber nicht unbedingt morgens.
Meine Verdauung ist schlechter als sonst, ich habe öfter einen Blähbauch als sonst.
Meine Regel ist seit 3 Tagen fällig. Test gestern war negativ. Zu früh?
Was meint ihr dazu?
Vielen Dank
Shen-Te.
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Achtung Aspirin
Ich wollte nur kurz anmerken, dass Aspirin in der Schwangerschaft schädlich ist. Wenn du nicht genau weißt, ob du schwanger bist, nimm doch lieber Paracetamol. Ansonsten viel Glück!
taqiu-maedel
taqiu-maedel | 12.08.2008
6 Antwort
Danke! ...
..geht alles konform mit meiner eigenen Einschätzung. Man weiß dann nur nie wie lange man warten soll und überhaupt. ;) Hier hilft also nur abwarten. Nur das muss man dann wohl noch mal hören. Danke!! PS: Ansonsten war meine Periode ein Uhrwerk...
Shen-Te
Shen-Te | 12.08.2008
5 Antwort
mmh...
könnte beides sein, denk ich. Vielleicht solltest Du noch ein paar Tage warten und dann den Test wiederholen. Aber Aspirin sollte man während der Schwangerschaft verzichten, also nimm lieber Paracetamol bis Du weißt, ob Du nicht doch schwanger bist.
humstibumsti
humstibumsti | 12.08.2008
4 Antwort
Nach 3 Tagen überfällig sollte er eigentlich positiv werden,..
ich kann aus eigener Erfahrung nur eins sagen: Jedesmal wenn ich an mir "schwangerschaftsanzeichen" entdeckt habe dann wars nix als Einbildung im Nachhinein, in den Monaten wo ich mir sicher war das es nicht geklappt hat wars dann doch so! Das war in meiner ersten SS schon so und nun wieder, .. bei Bennet habe ich über 2 Jahre JEDEN MONAT ANZEICHEN gehabt nur einen Monat nix, und TADA da war ich schwanger beim zweiten Kind jetzt habe ich nur einen Monat alle anzeichen gesehen und nix war und nächster Monat konnte es eigentlich gar nicht sein, weil wir in derFruchtbaren Zeit nur 1x Sex hatten, .. und was sol ich sagen? GOLDENER SCHUSS hihi drück dir dennoch die daumen
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 12.08.2008
3 Antwort
...
Hört sich bis zum letzten Satz schon recht schwanger an muss ich sagen. Und kommt mir ziemlich bekannt vor... - habe vor 4 Monaten entbunden
Janniks-Mama
Janniks-Mama | 12.08.2008
2 Antwort
was wir davon halten??
das gleiche wohl wie du.. möööglicherweise bist du schwanger möööglicherweise, aber auch nicht... hier kann dir kein mensch irgendwas genaues zu deinem zustand sagen..außer geh zum arzt! ;)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 12.08.2008
1 Antwort
Warte
Warte nochmal bis Montag und mach dann nochmal einen Test! Meine Freundin hat diese Anzeichen auch alle wenn sie ihre Periode bekommt!
Maus422
Maus422 | 12.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten
hilfe schwanger
02.08.2007 | 22 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: