Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Psychotherapie bei Kinderwunsch?

Psychotherapie bei Kinderwunsch?

zwetschke
Hallo,

wir verhüten schon seit über 3 Jahren nicht mehr und es hat bis heute nicht mit einem Baby geklappt. Vor eineinhalb Jahren wurde ich dann schwanger, habe es aber gleich im 2. Monat verloren. Seither nichts mehr. Physisch ist bei beiden alles i.O. Ich bin jetzt an einem Punkt an dem ich anfange eine Psychotherapeutin zu suchen. Ständig an unseren Babywunsch zu denken, und dabei das Gefühl zu haben, dass man gerade dadurch evt. eine Schwangerschaft unbewusst psychisch blockiert, macht mich fertig.
Ich wuerde mich über einen Erfahrungsaustausch freuen, wie ihr dem äusseren Druck (Familie, Freunde, etc.) bzw. dem eigenen Leidensdruck begegnet seid? Was hat euch geholfen, den Kopf wieder frei zu kriegen? Hat jemand Erfahrung mit Psychotherapie oder Hypnotherapie gemacht?


von zwetschke am 04.08.2008 11:59h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
zwetschke
Hilfe durch psychotherapie
Hallo, ein update meiner Situation: ich bin noch nicht schwanger, aber ich fühle mich seit ich mich mit einer Psychotherapeutin treffe schon um vieles besser. Sie hat mir geholfen, den Abbruch der 1. Schwangerschaft endgültig zu verkraften. Ich hab angefangen offener damit umzugehen und bin nun viel gelassener. Wenn ich die Periode bekomme oder wieder mal wer schwanger ist/ein Kind bekommt, verfalle ich nicht mehr in Depression. Mir hat das wirklich sehr geholfen. Grüsse, Z
von zwetschke am 30.10.2008 15:22h

1
Miesmuschel
phsycho
Das es nicht klappt, tut mir leid, aber wie du schon geschrieben hast, es ist zu doll im kopf. legt euch doch ein haustier zu, da wird eure aufmerksamkeit abgelenkt oder versucht es mit adoption, sich damit auseinanderzusetzen lenkt auch von den eigenen befindlichkeiten ab und ihr gebt einem kind eine neue zukunft, in den heimen sind nicht nur chaoten, war selber heimkind und wurde adoptiert. ich hoffe das ich dir einen denkanstoß geben konmnte, aber lass die finger von den therapien mfg Marion
von Miesmuschel am 04.08.2008 12:12h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter