Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Menstruation ohne Eisprung

Menstruation ohne Eisprung

täubchen
Hallo!
Vieleicht klingt die Frage dumm, aber bekommt man seine Menstruation auch, wenn man keinen Eisprung hatte. Ich habe nämlich versucht, mit einem Ovulationstest meinen Eisprung zu testen, doch leider war dieser nie positiv. Bedeutet das, dass ich gar keinen Eisprung hatte?
von täubchen am 18.11.2007 10:56h
Mamiweb - das Babyforum

10 Antworten


7
täubchen
Weiterführung
Diese Durchbruchblutung im Anschluss an einen Menstruationszyklus, bei dem kein Eisprung stattgefunden hat . In beiden Fällen nimmt Frau die Blutung als Mens wahr, sie ist es jedoch nicht und Frau muss annehmen, dass der ES auch während dieser Blutung kommen kann und sie fruchtbar ist. Es kann auch vorkommen, dass im Laufe des Zyklus so viel Östrogen gebildet wird, dass die Menge die Schwelle erreicht. In diesem Fall kommt es zu einem verspäteten ES und zu einem verlängerten Zyklus. Was passiert jetzt mit dem gewachsenen Follikel, wenn das Ei nicht gesprungen ist? Der Follikel wird rasch zurückgebildet, ohne dass es zur Entwicklung eines Gelbkörpers kommt. oder Aus dem Follikel wird eine Zyste gebildet.
von täubchen am 19.11.2007 08:18h

6
täubchen
Hallo nochmal!
Aud der Internetseite steht: Was ist, wenn der Eisprung ausbleibt? Die Östrogen-Menge erreicht normalerweise vor dem ES seine Höhepunkt und treibt die LH-Produktion und den ES an. Dazu muss vom Östrogen aber eine bestimmte Menge vorhanden sein. Es gibt Zyklen, in denen diese Menge nur sehr langsam aufgebaut wird und den Schwellenwert nicht erreicht. Danach kommt es zum Abfall der Östrogen-Produktion, was eine Blutung auslöst. Diese Blutung ist eher leicht. Die andere Möglichkeit, dass die Uterusschleimhaut in dieser verlängerten Produktionszeit so dick aufgebaut wird, dass sie sich nicht mehr halten kann und es so zu einer Blutung kommt: Ausbleiben des Eisprungs eines sprungreifen Follikels bei normaler Follikelreifung. Der nicht gesprungene Follikel stimuliert durch andauernde Östrogenproduktion ein übermäßiges Wachstum der Gebärmutterschleimhaut. Mit fortschreitender Gewebevermehrung der Gebärmutterschleimhaut kommt es schließlich zu einem Missverhältnis zwischen dem steigenden Östrogenbedarf der Schleimhaut und der Östrogenproduktion durch den Follikel. Es resultiert eine Durchbruchblutung. Dieses Phänomen macht sich bemerkbar durch ein deutlich verlängertes Zeitintervall zwischen zwei Regelblutungen mit einer zunächst einsetzenden Schmierblutung, die sich stetig verstärkt und in eine starke Dauerblutung mit Abgang von Blutkoageln übergeht. Diese Durchbruchblutung im Anschluss an einen Menstruationszyklus, bei dem kein Eisprung st
von täubchen am 19.11.2007 08:15h

5
täubchen
Hallo!
Danke erstmal für Eure Antworten. Ich habe mir auf der Internetseite www.babytest.de Ovulationstests gekauft. Der heißt: "Babytest LH Perfect Strip - Einstufen-Schnelltest zur Eigenanwendung - Zur einfachen Vorhersage des Eisprungs". Meine Freundin hat die auch benutzt und sie ist nach dem 2. Zyklus schwanger gewurde.
von täubchen am 19.11.2007 07:47h

4
spozi1
Antwort
Es ist sehr wohl möglich die Mens ohne ES zu haben. Die Schleimhaut baut sich so weit auf, bis sie sich nicht mehr halten kann. Das ist eine sehr gute Seite -> http://kiwu.winnirixi.de/eisprung.shtml Ich persönlich halte nicht sehr viel von den Ovus. Bin eher für die Temperaturmethode. Die zeigt dir sicher an ob du einen ES hattest.
von spozi1 am 18.11.2007 14:07h

3
borschky
hallo...
um das mit den gelbkörperhormonen mal auszuschließen.....ich habe auch eine gelbkörperhormonschwäche dennoch bin ich 2 fache mutter also muß es ja den eisprung gegeben haben ohne dem geht ja nichts ich mußte nur durch diese schwäche hormone bis zum ende des 3 ssm nehmen den diese schwäche kann eine fehlgeburt verursachen nicht mehr und nicht weniger hat mit dm eisprung eigentlich wenig zu tun
von borschky am 18.11.2007 11:21h

2
Schnulli36
Menstruation ohne Eisprung
Hallo Täubchen, was für einen Ovulationstest hast du denn genommen und war der LH Anstieg nicht gestiegen oder wie kommst du darauf? LG Ingrid
von Schnulli36 am 18.11.2007 11:20h

1
Gelöschter Benutzer
mir geht es gleich...
Hallo "täubchen" Ja, das würde mich auch sehr wunder nehmen, habe vor ca. 7 Mt. abgestillt und habe zwar regelmässig meine Mens, habe aber laut Temp. messen kein ES feststellen können. Habe schon gehört, dass dies evt. auf eine Gelbkörperhormonschwäche hinweisen könnte...bin gespannt, was andere dazu zu schreiben wissen...gruss luana
von Gelöschter Benutzer am 18.11.2007 11:05h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter