Utrogest vaginal oder oral

catlion
catlion
31.07.2008 | 3 Antworten
Hallo, war nun zur Insemination. Nun soll ich Utrogest nehmen. In der Packungsbeilage steht Einanhme oral. In Netz und verschiedenen Artikeln lese ich oft vaginal. Kann ich das Utrogest tatsächlich vaginal einführen, obwohl dort orale Einahme steht?
Freue mich über alle Antworten, da ich es gleich nehmen muss!
Danke Catlion
P.S. und natürlich Daumendrücken, dass meine Eizelle bei der Insemination ihren Samen getroffen hat und sich beide munter teilen, um sich dann in die Gebärmutter einzunisten. Danke :-)
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
utrogest/INSEMINATION/HI CATLION
utrogest immer vaginal einnehmen das es das ganze unterstützen soll.lg.ich muss sie auch vaginal nehmen 3x2jeden tag
ROSALINDA1755
ROSALINDA1755 | 30.12.2008
2 Antwort
.........
also ich musste die auch nehmen bei mir hatt der arzt gesagt das ich sie vaginal nehmen muss lg tine
tinchen5
tinchen5 | 31.07.2008
1 Antwort
...........
ich musste es auch vaginal nehmen , man kann oral sowie vaginal das nehmen , obwohl vaginal besser helfen soll und schneller hilft
lassy1982
lassy1982 | 31.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zu Clomifen und Utrogest
04.04.2012 | 6 Antworten
hallo hat jemand erfarrung mit utrogest?
07.09.2011 | 10 Antworten
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
12.08.2010 | 10 Antworten
Huhu ,hat jemand Erfahrung mit Utrogest?
22.04.2010 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: