sind wir immer schuld oder auch die männer?

miminom
miminom
28.07.2008 | 12 Antworten
Liebe Mädels, wie ich schon bereits erwähnt habe, versuche ich seit Juni schwanger zu werden. Leider bis jetzt ohne Erfolg .. Aber bedeutet das ich nicht furchtbar genug bin? Wieso klappt das bei einigen sofort und einige müssen so lange versuchen. Ich war schon beim Arzt und er meinte, dass bei mir alles in Ordnung ist. Wo bleibt dann das süße Baby? Mein Mann ist in seiner Arbeit ständig unter Stress und möglicherweise deswegen klappt das nicht? Oder.. ich weiß echt nicht mehr, was ich denken soll..
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hallo
dass ist ja bei jedem unterschiedlich!! Dann kommt es darauf an wie dein zyklus verläuft. Ob der regelmäßig ist oder durch die hormonumstellung wenn du die pille genommen hast gestört ist. Und vor allem ganz wichtig! Entspannt bleiben!! Es kommt schon noch der richtige zeitpunkt!! Der Stress deines Mannes tut dann bestimmt noch sein übriges. Kopf hoch!! Ich wünsch dir viel Glück!!!
mama_2009
mama_2009 | 28.07.2008
11 Antwort
Zeit lassen und relaxen
Ich versuche mich gerade nicht aufzuregen! 1.) Wenn du erst seit Juni versuchtst schwanger zu werden.. dann hast du höchstens 2 Zyklen hinter dir. Und das ist ja wohl ein Witz. Mann kann doch nich Jahre lange die Pille nehmen und dann meinen, das es gleich beim ersten mal funktioiert. Du hast einen Körper und eine Maschine! Also lass dir Zeit und stress dich nicht. 2.) lt. der Statistik der Kinderwunschklink liegt es wirklich haeufiger am Mann als bei der Frau. Dein Frauenarzt hat dir bestimmt auch gesagt, dass man es erstmal 12 Monate es auf normalem Wege versuche sollte.. und wenn es bis dahin nicht geklappt hat, weitere Untersuchungen einleitet. Mein Mann hat im Zuge der Krebsvorsage eine Spermiogramm machen lassen. Seit dem wissen wir, das es nicht auf "normalem" Wege mit der Schwangerschaft klappt. Und noch was kurz zu Solo-Mami: Zeugungsfähigkeit hat nichts mit Potenz zu tun. Das ist normalerweise ein Irrglaube in Männerköpfen. Total idiotisch und dumm.
schaf73
schaf73 | 28.07.2008
10 Antwort
In 47% aller Fälle liegt es am Mann
War bei uns auch so und haben beim ersten vier Jahre gebraucht das zweite ist leider eine fg gewesen ging aber dafür binnen 3 Monaten recht schnell.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 28.07.2008
9 Antwort
Kinderwunsch
Wann hast du die pille abgesetzt? Ich weis nur aus eigener erfahrung, wenn man sich zu arg reinsteiert, umbedignt schwanger zu werden, klappt das nicht!!! Du musst dicjh entspannen und nicht zuviel darüber nachdenken. Dann kann es sein das du schnell mami wirst. Viel Glück
xxDarkangelxx
xxDarkangelxx | 28.07.2008
8 Antwort
ist bestimmt ne sehr schwere situatsion für euch .....
ich denke das es nicht leicht ist aber ihr solltet mal probieren dran zu denken , hat bei uns auch geklappt wir haben auch über ein jahr probiert und es hat nicht geklappt als wir dann fast mit dem thema abgeschlossen haben bin ich einen monat nach unserer hochzeit schwanger geworden , ich denke da ist auch was dran wenn die leute immer sagen man soll sich nicht zu sehr drauf versteifen .... wünsche euch viel erfolg , liebe grüsse puppy
puppy123
puppy123 | 28.07.2008
7 Antwort
Heutzutage liegt es zu 70 (!!!) % an den Herren
Wenn es bis zum Ende diesen jahres bei Euch nicht klappt, dann sollte ER sich mal auf seine Potenz untersuchen lassen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.07.2008
6 Antwort
hallo
könnt schon sein, dass es deswegen nicht klappt. juni? das ist ja noch keine zeit. stress dich nicht so sehr, denn dann klappts nie. ich weiß die warterei ist doof, aber es wird schon klappen. lg
kea1985
kea1985 | 28.07.2008
5 Antwort
Hab noch etwas geduld...
... ich denke wenn es passieren soll dann wird es auch. Du musst dir nur merken, es passiert immer alles aus einem gewissen Grund. Vielleicht ist dein Baby noch nicht so wei. Es möchte erst nächstes Jahr kommen :-) Nicht verzagen - es wird bald soweit sein! Aber vielleicht sollte dein Mann zur Sicherheit einen rundum Check machen, damit ihr das sicher ausschliessen könnt. Viel Glück !!!
Ulli24
Ulli24 | 28.07.2008
4 Antwort
schwanger
seit juni dieses jahres? dann ist es aber kein wunder wenn ihr stress habt und so in einer kurzten zeit klappt das eh selten. ich musste bei meinen beiden lezten jedes mal ein jahr lang üben. als ich es aufgegeben habe, hat es dann gleich geklappt. macht euch weniger stress und es wird auch klappen. LG
mc_speedy
mc_speedy | 28.07.2008
3 Antwort
Seit Juni?
Geduld solltest du schon haben, ich hab ein Jahr gebraucht. Setz dich nicht unter Druck, das klappt schon irgendwann
mutti1000
mutti1000 | 28.07.2008
2 Antwort
nein nicht immer nur die Frauen
50:50 liegt die Quote das auch dran die Männer schuld sind - schuld ist eigentlich ein ganz böses Wort dafür kann ja keiner was die Spermien leiden bei Stress, wenn jemand raucht, bei heißem Wasser , bei zu enger Kleidung, bei heißem Wetter an Qualität drum werden die meisten auch direkt im Frühling oder Winter schwanger und nicht im Sommer manchmal ist es aber so das bei einem Mann von Natur aus die Qualität nicht stimmt um das zu wissen hilft es leider nicht anders als es testen zu lassen nur davor scheuen sich 99 % der Männer - entweder Du gehst mit oder Du wünscht Dir den Test oder oder ist halt ne doofe Sache
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 28.07.2008
1 Antwort
nur keinen stress machen
meistens passiert es dann, wenn man gar nicht damit rechnet oder es eigentlich gar nicht mehr so richtig will. ich mußte auch 9 monate warten bis ich schwanger wurde. dann hatte ich plötzlich arbeit und keine woche später war ich schwanger. nur nicht stressen lassen, dann wird's schon klappen. Drück dir die daumen !!!
Sweety-383
Sweety-383 | 28.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

männer, könnte meinen gerade wieder
22.06.2012 | 8 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten
Kindergarten gibt mir die Schuld
12.10.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: