Wie groß muss das Leitfollikel zur Eizellentnahme sein?

mona0772
mona0772
26.07.2008 | 1 Antwort
Hallo, jetzt bin neugierig und muss mal was fragen. Vielleicht kennt sich da jemand aus.
Wir müssen ja ein IVF (künstliche Befruchtung) machen, da ich mich nach dem 3. Kind damals sterilisieren lassen habe.
Wir waren bereits bei Erstgespräch, wurden untersucht und es wurde Blut abgenommen. Heute kam ein Schreiben von der Kinderwunschklinik, es ist alles bei meinem Mann und mir i.O.
Nun hätte ich die Frage dazu?
Wie groß muss das Leitfollikel (Ei) heranwachsen, so dass die Eizellentnahme durchgeführt werden kann?
Mein Leitfollikel (Ei) war einen Tag vor dem Eissprung 16 mm groß.
Ich danke euch für eure Antworten.
LG Ramona
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
IVF
Bei IVF gibt es nicht nur einen Leitfollikel sondern es wird geschaut das möglichst mindestens 6 Follikel Follikel so bis ca. 20mm anwachsen.......darum bekommt man ja ein Nasenspray das den Eisprung verhindern soll damit auch "Nachzügler" noch heranwachsen. Dann gibt es wenn die Follikel bei um die 20mm sind die Auslösespritze und ca. 36 Std. danach ist die Eizellentnahme. Nicht jedes Follikel enthällt auch immer eine reife Eizelle!!!
Xanni
Xanni | 27.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie groß?
14.08.2012 | 6 Antworten
wie groß waren eure in der 19ssw ?
03.08.2012 | 6 Antworten
Wie groß und schwer?
20.06.2012 | 5 Antworten
kind um 3 wochen zu groß
02.05.2011 | 5 Antworten
U7a, wie Groß und Schwer?
14.12.2010 | 13 Antworten
wie groß in der 36 ssw
02.12.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading