Hallo an alle

Carrymil
Carrymil
28.01.2008 | 6 Antworten
bin schon sehr lange auf der Suche nach jemandem dem es genau so ergeht wie mir und vielleicht gibt es ja unter euch auch ein paar gleichgesinnte die ganauso denken wie ich oder die mich verstehen können! Also erstmal zu mir ich bin 28 Jahre alt und lebe seit 12 Jahren ist einer festen und glücklichen Beziehung das einzige worüber wir uns zanken ist das Thema Kinder! Ich will unbedingt jetzt ein Kind er aber noch nicht und er ist immerhin auch schon 31.
Jedesmal wenn ich das Thema anschneide blockt er total ab und will davon nix wissen andererseits sind wir aber jetzt in eine 3 Zimmer Wohnung gezogen warum tut er das ?
Er sagt auch ganz offen das er schon ein Kind will nur irgendwann mal und ich will eben nicht mehr länger warten schließlich werd ich ja auch nicht jünger! Ich nehme seit fast 8 Monaten die Pille nicht mehr und er weiß das auch ich habe ihm gesagt daß ich dieses Agen52 nehme das sind diese Zäpfchen ihr wisst sicher was das ist ich nehm sie auch nur eben nicht immer weil ich es auch manchmal im Eifer des Gefechts vergesse manchmal frägt er ob ich es genommen habe manchmal auch nicht es ist einfach total komisch! Irgendwie glaube ich daß er einfach Angst davor hat aber ein konkretes ja werde ich von ihm nie bekommen also glaub ich ist es das beste wenn ich dann einfach schwanger werde und es ist halt passiert! Klar werden jetzt wieder viele meinen ich würde es ihm unterschieben und in gewisser Weise ist es auch so aber ich will einfach nicht mehr länger warte
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ich glaube
du kennst dein Partner am besten und weißt wie er in bestimmten Situationen reagiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2008
5 Antwort
Danke für die Antworten
Hallo ihr beiden es ist ja auch nicht so daß er nicht weiß das ich die Pille abgesetzt habe das habe ich ihm gleich gesagt nur mit dem Agen52 ist das halt auch so ne Sache er meint halt ich nehms und wie gesagt ab und zu tu ichs auch nur eben manchmal nicht ich komm mir ja schon selber wie ein Ar... vor aber was soll ich tun? Ich denke mir eben daß wenns dann erstmal soweit ist das ich endlich schwanger werde er das auch so akzeptiert und nicht ausflippt hoff ich weningstens aber mein Gott was soll er machen??? Kondome kommen für ihn überhaupt nicht in Frage also was dann ?ß :-)
Carrymil
Carrymil | 28.01.2008
4 Antwort
Meinst das ist gut
wenn du hinter seinen Rücken einfach keine Verhütungsmittel. Männer brauchen im allg. immer etwas länger und wenn du vernünfig mit ihm redest . Verstehe dich sehr gut, dass du dir unbedingt ein Baby wünscht....
jenny79
jenny79 | 28.01.2008
3 Antwort
na super
bin ich froh dass ich kein mann bin!!! Habt ihr euch schon überlegt, wie es wäre wenn dies eure söhne beträfe, da denken manche mamis in spe gleich anders! ich finde es fies "einfach so passiert". Sorry
Pilli
Pilli | 28.01.2008
2 Antwort
kann dich verstehen,aber tus nicht ohne das er selbst entscheiden kann...
Ich komm aus einer Kleinstadt und hier war mal ein ähnlicher Fall, sie wollte unbedingt und er nicht.Die ganze Stadt wußte das sie die Pille abgesetzt hat, nur der betroffene Mann nicht, Ich fand das schrecklich. Überlass ihm die Verhütung_da hat er es selbst in der Hand
Netti2005
Netti2005 | 28.01.2008
1 Antwort
kann ich
verstehen man muss männer zu ihrem glück zwingen und wenn er dich liebt wird er sich auch bald freuen
mari2112
mari2112 | 28.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie genau sind ovulationstests
07.08.2012 | 3 Antworten
Ging es jemandem schon mal ähnlich?
14.03.2012 | 9 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: