Zu viel männliche Hormone?

ritasadik
ritasadik
21.07.2008 | 3 Antworten
Hallo!

Wollte mal fragen, ob es hier im Mamiweb welche gibt, die auch zu viel männliche Hormone haben und deswegen keinen Eisprung, Gewichtszunahme, Wasser im Bindegewebe, Hunger, ständiges Unterzuckern usw. haben? Was habt ihr dagegen unternommen? Habt ihr trotzdem Kinder bekommen?

PS: Bei mir wurde das nach der 1. Schwangerschaft (die Glück war, weil ja immer kein Eisprung) erst festegestellt, nach der 3. Pille! (So ca. 2 1/2 Jahre nach der 1. Schwangerschaft). Dann bekam ich die 4. Pille, mit der ich richtig gut abgenommen habe (20 kg!) und nun bin ich das 2. Mal schwanger. Durch die Pille. Bin voll happy, weil wir es schon mal vor 2 Jahren versucht haben und es nicht geklappt hat.

LG Franzi
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Männl. Hormone
Hallo! Schön zu hören das es bei euch geklappt hat trotz der verrückten Hormone;-) Also ich habe das Problem jetzt. Habe vor 6 Monaten meine Pille abgesetzt und seit drei Monaten kriege ich keine Regel mehr. Nach zig Tests konnte ich endlich mal wieder zum Arzt. Beim Bluttest hat man festgestellt das ich zu viele männliche Hormone habe. Mein Hormonhaushalt ist aus dem Gleichgewicht geraten. Meine erste Schwangerschaft gelang mir nur durch Glück und Zufall. Damals stellte ich gerade auf eine andere Pille um und die vertrug ich nicht. Deswegen habe ich sie so abgesetzt und damit war ich anscheinend so fruchtbar in der Zeit danach das es geklappt hat. Ab jetzt muss ich wieder die Pille nehmen und regelmäßig Pausen machen, mindestens drei Monate lang und dann wird geschaut ob meine Hormone wieder normal sind. Ich hätte nie gedacht das es so schwer wird nochmal schwanger zu werden. Hatte durch die Hormone auch total Probleme, war sehr gereizt, hatte Haarausfall, fettige Haut und Haare, Pickel ohne Ende, zugenommen, Haare sogar an der Brust. Klar wollt ich schnell schwanger werden aber ich bin auch froh wenn meine Hormone wieder normal sind und ich auch;-) Meine Ärztin sagte wenn alles wieder normal ist sollte ich in den ersten Wochen bis maximal 6 Monaten wieder schwanger werden. Hoffentlich:-) Ich wünsche euch alles Gute.
melaniej020206
melaniej020206 | 22.05.2009
2 Antwort
ja war bei mir auch so
wurde beim Hormontest festgestellt - Behandlung mit Clomifem hab sie allerdings nicht vertragen und wurde später einfach so schwanger aber mit dem Gewicht hatte ich nicht zu kämpfen habe in der SS grad mal 10 kg zugenommen die später nach 3 Mon. auch wieder weg waren - ansonsten merk ich davon nichts also hab keine kosmetischen Probleme oder dergleichen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 21.07.2008
1 Antwort
hallo
ich hatte dieses problem und habe von meinem frauenarzt eine hrmon terapie bekommen....das geht höchstens 6 monate und deine hormone stellen sich wieder richtig ein...ich bin heute schwanger im 5 monat
elisa82
elisa82 | 21.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

zu viele männliche Hormone
04.04.2012 | 3 Antworten
zuviel männliche Hormone
28.02.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: