Clomifen

xaraman
xaraman
12.07.2008 | 2 Antworten
hallo an alle hier!
ich habe auch eine frage und würde gerne die antwort darauf wissen ..
Mein erster Zyklus war am 6.07.08, und ich habe dann am 8.07 mit Clomifen angefangen.Denn mein Frauenarzt hat gesagt ich soll am 3-7 zyklustag mit Clomifen anfangen.und sie hat gesagt ich muss am 16.07 wieder zum ultraschall gehen.Aber ich war heute wieder beim arzt wegen einer kurzen kontrolle und sie hat einen großen eibläschen gesehen, das bedeutet ich bin kurz vor dem eisprung, sie hat gesagt das sie zufriden wäre weil es funktioniert hat beim ersten mal.

und somit meine frage!
In zwei tagen sollte ich meinen eisprung haben,
kann das sein?am 8ten zyklustag?das ich einen eisprung habe könnte, , weil eigentlich habe ich am 12 und n13ten meinen eisprung..
ist das möglich das man mit clomifen früher einen eisprung hat?

würde mich über tipps freuen, , , vielen dank..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ich bin froh
ich bin froh wenn es richtig ist , dann versuchen wir morgen abend :)
xaraman
xaraman | 12.07.2008
1 Antwort
früher als geplant
ja das kann sein das du ihn dadurch früher hast war bei meiner grossen sis auch so also kann schon sein na dann seit ma fleissig und haltet uns auf dem laufenden daumen druck grins grüssle
cinderella86
cinderella86 | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Clomifen und kein Sex?
24.09.2008 | 2 Antworten
warum hilft clomifen bei mir nicht?
09.09.2008 | 4 Antworten
clomifen
31.07.2008 | 5 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading