Hat jemand Erfahrung mit Mönchspfeffer und Frauenmantel?

sumsi233
sumsi233
10.07.2008 | 3 Antworten
Versuche schon länger schwanger zu werden und habe von Mönchspfeffer und Frauenmantel gelesen. Würde mich freuen, jemanden zu finden, der damit Erfolg hatte.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Danke
Danke für die Hilfe, werd mich mal in Wien nach einer Apotheke mit Spezialgebiet Homöopathie umsehen.
sumsi233
sumsi233 | 10.07.2008
2 Antwort
schwanger werden
Hallo! Frauenmantel ist bei allen Frauenleiden anwendbar. Es sind dann nur unterschiedliche Zusammensetzungen. Ich empfehle Dir das Buch "Alchemilla" von Margret Madejsky. Nehme zur Zeit selber Alchemilla Urtinktur, Frauenmanteltee und Pulsatilla. Leider hat es im letzten Zyklus nicht geklappt, aber meine Hormonwerte waren doppelt so hoch. Die Substanzen sind aus der Lindenapotheke in München, die beraten einen auch am Telefon, wenn man sein Problem schildert. Die Adresse und Telefonnummer habe ich aus dem Buch. LG Tine
tinew
tinew | 10.07.2008
1 Antwort
......................
hmmm den Frauenmanteltee hat mir meine Hebi für den Wochenfluss gegeben damit er schneller abnimmt........
Jeany85
Jeany85 | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wer hat Erfahrung mit Mönchspfeffer?
17.06.2010 | 3 Antworten
Wer hat Erfahrung mit Mönchspfeffer?
17.06.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: