Kinderwunsch, was muss man beachten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.07.2008 | 6 Antworten
Hallo, mein Mann und ich planen für nächstes Jahr ein baby.
Ich würd jetzt gerne wissen, ob man vorher schon etwas beachten kann, damit sich der Kinderwunsch nicht ewig hinaus zögert? Wie z.b. Ernährung umstellen, evtl. bestimmte Tabletten oder Nahrungsergänzungsmittel nehmen?
Ich danke euch schon jetzt, für zahlreiche Tips ..
Grüße
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Planung in der Schwangerschaft
Eine Schwangerschaft kann man nicht planen! Wir haben schon zwei Kinder und üben jetzt trotzdem schon seit fast drei Jahren erfolglos! Aber entmutigen sollte man sich nicht lassen! Sprech auch mal mit deinem Frauenarzt über Deinen Kinderwunsch, der kann Dir viele Tips geben! Folsäure ist auf jeden Fall wichtig! Wir machen gerade eine Hormontherapie, dadurch hab ich einen geregelten Eisprung, noch 14 Tage bis Mens.! Wir hoffen auf Erfolg! Drück Euch ganz fest die Daumen! Es gibt nix schöneres als Kinder, auch wenn Sie einem öfter mal den letzten Nerv kosten und viel geduld erfordern! Liebe Grüße Tanja
Tanja070779
Tanja070779 | 24.11.2008
5 Antwort
Kinderwunsch
Hallo! Folsäure nehmen sonst nix weiter. Ein Tipp von mir nicht an den Kinderwunsch denken sonst klappt es nicht. So ging es uns. Wir haben lange darüber geredet und probiert und gemacht und nix ist passiert. und als wir nicht mehr daran gedacht haben und darüber geredet bin ich schwanger geworden. Mfg Peggy
Lena260907
Lena260907 | 09.07.2008
4 Antwort
Hallo
Also ich habe ab den Zeitpunkt wo wir uns mit dem Kinderwunsch beschäftigt haben mir Folsäuretabletten geholt.Am besten Folio.das kostet etwa 9€ und ist gut für die Entwicklung des Baby´s.Kannst ja mal googlen gehen und schauen für was Folsäure noch alles ist. Hoffe ich konnte Dirhelfen. LG anyvja
anyvja
anyvja | 09.07.2008
3 Antwort
am besten du sprichst mit deinem FA
Folsäure is aber sicher kein fehler. lg und viel spass beim basteln :o)
Noah2007
Noah2007 | 09.07.2008
2 Antwort
alsooooooooooooooo
ich finde man sollte gelassen rangehen. jeder sagt eh was anderes!! tu dies nicht sondern tu das! ist alles pillepalle!!!! nur einen rat: kein nikotin und kein alkohol. ansonsten machst du dir das leben schwer mit jeglichen ratschlägen!
skandal
skandal | 09.07.2008
1 Antwort
Ich habe ab dem Tag des Kinderwunsches
vorsorglich Folsäure genommen. Empfehlen ja auch die Ärzte...
herbi2103
herbi2103 | 09.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Anderer Name was muss ich beachten?
25.07.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: