Gebärmutter zu gross,was bedeutet das?

piapia
piapia
21.05.2008 | 2 Antworten
Hallo ihr Lieben!War heute beim Arzt, weil ich schauen wollte, ob sich mein Windei abgelöst hat oder nicht.Der Arzt machte einen Ultraschall und sah eigentlich nichts mehr, ausser das ich eine um 8 mm zu grosse Gebärmutter habe.Wir haben einen Bluttest gemacht und der HCG Wert war negativ.Also ich bin nicht schwanger, trotzdem tun mir seit 8 Wochen meine Brüste total weh, meine Gebärmutter ist zu gross, was noch nie ein Arzt festgestellt hat. Ich weiss jetzt echt nicht mehr weiter. Anscheinend ist es auch ein Problem damit schwanger zu werden. Wer kann mir helfen, oder hat auch eine zu grosse Gebärmutter und weiss Rat? Bitte, bitte schreibt.. Alles Liebe Pia
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hallo
wenn dir seit 8 Wochen schon die Brüste wehtun, hat das denk ich mal nichts mit ner Schwangerschaft zu tun- andernfalls würde man ja während so ner langen Zeit was im Blut messen können. Ich tippe eher auf Hormonstörungen wegen der FG. Hatte vor 4 Monaten übrigens auch ein Windei *schnief* und danach totale Probleme mit der HOrmonumstellung. Mein FA hat mir Mastodynon verordnet. Ist homöopathisch, deswegen musste ich es selber zahlen, war nicht billig, aber es hilft!!! Auch, wenn du bald wieder schwanger werden willst, würd ich dir das empfehlen. Ist unter anderem Mönchspfeffer, Frauenmantelkraut, etc... drin.
Felicitas24
Felicitas24 | 21.05.2008
1 Antwort
Bei mir
war das damals auch da hat mein HA festgestellt das meine gebärmutter zu groß war ich direkt zum FA der sagte nein sind 100% nicht schwanger und auch Kh sagte ich wäre es nicht aber nach 2 wochen kam dann herzlichen glückwunsch sie sind doch schwanger
bunny-mami
bunny-mami | 21.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nach hinten gekippte Gebärmutter
02.02.2012 | 5 Antworten
Gebärmutter entfernung
22.12.2011 | 10 Antworten
gebärmutter sitz zu tief
20.07.2011 | 6 Antworten
Gebärmutter endzündung 5tage nach KS
18.12.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: