Stimmt es?

pipmatz
pipmatz
24.06.2008 | 11 Antworten
das man wenn man ein Junge bekommt in den ersten 3 monaten nict so mit der Übelkeit zu kämpfen hat, wie bei Mädchen,
oder das man wenn man ein Junge austrägt eine schöne haut hat und aussieht wie das blühende Leben- im Gegenteil zum Mädchen das der Mutter die Schönheit entzieht.
Habe ich schon so oft gehört, hat jemand Erfahrungen
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
also bei mir war es so ich habe die ganze schwangerschaft über nicht einmal erbrochen oder mir war nicht einmal übel und ich habe ein Mädchen bekommen.meine haut und die fingernägel waren besser als vor der schwangerschaft.also ich finde das es chwachsinn ist das es an einem mädchen oder einem jungen liegen soll. hoffe habe dir mit meiner antwort geholfen
bunny2808
bunny2808 | 25.06.2008
10 Antwort
antwort
hallo also bei meiner tochter da habe ich die ersten vier monate du geschpuckt und habe sehr viel zu genommen meine kleider grösse war erst 34 und am ende dre schwangerschaft hate ich 54 und bei meinen sohn habe ich gar nicht geschpuckt und hate den zum ende auch nicht so viel zu genommen von 36 auf 42 das war das ganze gegen teiel von meiner tochterr nartürlich ist es bei jeden anders vileicht hat dir meine antwort geholfen
jaimy
jaimy | 25.06.2008
9 Antwort
das ist alles blödsinn
ich hab von der 6. ssw bis zum schluss fast gar nichts bei mir behalten können. haut und so war naja. und ich hatte nen runden bauch. und es ist ein junge
claudia-andre
claudia-andre | 24.06.2008
8 Antwort
Stimmt nicht
Das ist ein alter aberglaube der nicht bestätigt werden kann... Meine Freundin hat bei ihren zwei Söhnen genauso viel erbrochen wie ich jetzt. Und ich werde wohl ein Mädchen bekommen... Und der rest stimmt auch nicht, denke das es ehrr mit der Veranlagung der schwangeren zu tun hat.
Kyowa
Kyowa | 24.06.2008
7 Antwort
---------------------
ich habe zwei söhne und mir war bei keinen schlecht mußte mich auch bei keiner schwangerschaft übergeben. hat aber denk ich mal nichts zu sagen.
flying-hani
flying-hani | 24.06.2008
6 Antwort
übelkeit
also bei meinem grossen war es sooo schlimm mit der übelkeit das ich sogar tabletten nehmen muste dagegen. und jetzt bei der 2ten ss habe ich nicht so kämpfen müssen mit der übelkeit und es wird wieder ein junge. aber mit der schönheit kann ich nichts dazusagen weil meine haut eigentlich so gleich geblieben ist.
anitin
anitin | 24.06.2008
5 Antwort
nööööööö
ich hab beides und hab bei keinen der beiden irgentwelche beschwerden... lg ulli
schnuckie71
schnuckie71 | 24.06.2008
4 Antwort
Alles super
Ich habe einen jungen bekommen.Mir war es nicht einmal schlecht während der Schwangerschaft.
Florian022008
Florian022008 | 24.06.2008
3 Antwort
hallo
ich hab zwillinge bekommen und mir war die ersten 3 mon. sowas von Schlecht und war am Brechen also ich glaub da darf mann nicht so nach gehen.Außer das meine Haut in der Schwangerschaft wirklich besser war aber ob das damit zutun hatte das es jungs waren und keine Mädchen weiß ich nicht. lg michaela
michaela27681
michaela27681 | 24.06.2008
2 Antwort
nein stimmt nicht
bei mir war es zb genau anders rum, fettige haare , pickel , übelkeit ohne ende und ich hatte nen runden u keinen spitzen bauch...
Navilona
Navilona | 24.06.2008
1 Antwort
ich habe bei meinem sohn
5 monate alles ausgeko....mußte sogar ins kkh an den tropf weil der kleine es sonst nicht überlebt hätte.habe über 10 kilo ab genommen und konnt nicht mal mehr ein schluck wasser bei mir behalten...l.g.
angel2002
angel2002 | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage kam bestimmt schon öfter
21.12.2008 | 6 Antworten
Bin unsicher stimmt das?
07.11.2008 | 14 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: