Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » Unterleibsschmerzen-nur Einbildung?

Unterleibsschmerzen-nur Einbildung?

felicitas10
Hatte erst Freitag Nacht meinen Eisprung. Spüre das immer sehr deutlich. Samstag früh habe ich dann meinen LH-Wert kontrolliert und der war komplett angestiegen.
Heute früh hatte ich solche starken Unterleibskrämpfe, das ich wirklich dachte ich bin im falschen Film. Musste meinen kleinen Sohn sogar ne Stunde meiner Schwiegermutter geben. Dazu wurde es mir dann noch schlecht ohne Ende.
Kann das sein, das dies eine Einnistung war? Spürt man das bei der zweiten Schwangerschaft eher? Bei der ersten, ging das erst nach ca. 3 Wochen los.
Oder spielt mir mein Körper einen streich und ich bilde mir das nur ein. Weil ich mir so sehr ein weiteres Kind wünsche?
Jetzt ist alles ziehen wieder weg, als wäre nie was gewesen.
von felicitas10 am 23.06.2008 12:16h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
felicitas10
Ja, wünsche mir ganz doll eins.
Vielleicht bilde ich es mir aber echt nur ein. Weil wie gesagt, bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich erst 3 Wochen nach ES so ein ziehen.
von felicitas10 am 23.06.2008 12:23h

2
pipmatz
einistung
Hallo ich habe das gleiche problem hatte am So mein eisprung und am Freitag hatte ich schon das gefühl das neine mens kommt, jedoch wäre die schon am 18 ZT gewesen. bis heute noch nix, ich hoffe es hat geschnaggelt da ich im april eine FG hatte und mir soo sehr ein baby wünsche
von pipmatz am 23.06.2008 12:21h

1
Anna7784
Ich denke...
...das hat noch nichts mit einer schwangerschaft zu tun. Mann kann auch so mal Unterleibsschmerzen haben. Das kann auch vom Darm kommen! Aber drück die Daumen das es geklappt hat, weil wenn ich das richtig verstanden habe möchtest Du gerne schwanger werden oder?
von Anna7784 am 23.06.2008 12:19h


Ähnliche Fragen




extreme Unterleibsschmerzen
20.03.2011 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter