habe grade gelessen das eine mama mit bei der geburt war

mamatraum
mamatraum
23.01.2008 | 11 Antworten
ich wollte das auf keine fall mein mann durfte auch erst anrufen als kinder da waren damit die nicht da rein platz wie war das bei euch?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
Bei der Geburt von meinem Sohn waren auch meine Mum und mein Freund mit dabei, das habe ich mir auch so gewünscht!!!! Allerdings saß meine Schwiegamama draußen im Flur das fand ich nicht so toll da es nur die blanke neugierde war von ihr!!! Muß jeder selber wissen wen er dabei haben möchte
supermama04
supermama04 | 23.01.2008
10 Antwort
Geburt
Also bei meinem Grossen hat meine Mama und meine Tante vor Kreissaal gewartet. Als er dann da war durften sie kurz zu mir rein denn Kleinen anschauen. War echt schön. Sie war so stolz. Bei der Kleinen war mein Mann dabei. Liebe Grüsse
Chaosbine
Chaosbine | 23.01.2008
9 Antwort
......
also ich hatte bei beiden geburten mein mann und meine mutter mit und ich kann nur sagen immer wieder!
Mischelle
Mischelle | 23.01.2008
8 Antwort
Geburt
Meine Kleine kam Abends um kurz nach sechs. Mein Freund war dabei. Meine Tante die mich ins Krankenhaus gefahren hat, hat aufm Flur gewartet. Als ich aufm Zimmer war kam noch Opa und Oma und Uroma vorbei. Aber nur ganz kurz. Konnte dann um zehn endlich schlafen. Aber nicht lange hab gestillt. Der Tag danach war ein Sonntag und das Zimmer war total überfüllt und ich total kaputt.
MiaMama
MiaMama | 23.01.2008
7 Antwort
ohne mama
das weiß ich ganz sicher entweder mein Mann oder ich allein, ich will nicht meine Eltern oder meine Schwester oder was ich auch schon gelesen habe meine beste Freundin dabei haben, das ist doch etwas total persönliches und intimes und das will ich nur für unsere Beziehung haben. Was anderes ist natürlich wenn es irgendwo auf der Strecke ganz spontan passiert
seraphina
seraphina | 23.01.2008
6 Antwort
Geburt
meine Mama und mein mann waren mit im Kreißsaal - nachher wurde es ein Kaiserschnitt und da durfte dann nur noch mein Mann mit rein
sam1506
sam1506 | 23.01.2008
5 Antwort
.....
davor kraults mir auch schon...mein freund okay, der is ja auch bei der geburt dabei, aber ich möchte nich das mich meine schwiegereltern besuchen kommen...hilfe!
Juliette88
Juliette88 | 23.01.2008
4 Antwort
hallöchen
ich hab mit meiner Mum ausgemacht, dass ich sie gerne dabei haben möchte, falls mein Mann nicht mitkommt. Es ist zwar mittlerweile total normal, dass die Männer mitgehen, aber es gibt bestimmt trotzdem noch den einen oder anderen, der das nicht möchte. Aber ich war dann doch froh, dass mein Mann es war, und nicht meine Mutter, obwohl sie eigentlich meine fast beste Freundin ist... :-)
Momo2001
Momo2001 | 23.01.2008
3 Antwort
mein mann da hate ich ja nix gegen aber meine mama nein danke
***************************************
mamatraum
mamatraum | 23.01.2008
2 Antwort
Mein Mann
war auch mir bei der Geburt!Aber da meine Maus in der Nacht kam brauchte ich keine Angst haben damit sie alle gleich kommen!Aber dafür am nähsten Tag!Und ich war tod müde!Habe sie schließlich nach Hause geschickt!Weil ich mit meiner Maus unsere Ruhe haben wollten.
sunny85
sunny85 | 23.01.2008
1 Antwort
...........................
es war zwar nich meine mutter aber sowas wie eine pflege mutter und ich muß sagen nie wieder
lailaseadije
lailaseadije | 23.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich packe grade koffer
27.07.2012 | 19 Antworten
bin grade voll geschockt
10.10.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: