wann ist der richtige zeit punkt für kinder gibs den überhaupt?

georgine
georgine
03.06.2008 | 13 Antworten
hallo ich bin 23 und ich wollte mal was fragen , was meint ihr wann ist der richtige zeitpunkt um kinder zu bekommen?ich heirate im september hätte schon genre langsam kinder aber mein bald mann will noch ca ein jahr warten ich weis ich hab noch zeit das weis ich.ich will nur mal eure erfahrung und meinung hören.

liebe grüsse jutta
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hallo jasmina
danke für deine antwort inzwischen bin ich verheiratet und ich hätte gerne ein kind aber mein mann will noch warten.also wir sind seit 8 jahren zusammen und kennen uns seit 9 jahren.mal schauen was kommt. danke für deie antwort. lg jutta
georgine
georgine | 09.10.2008
12 Antwort
richtiger Zeitpunkt..
Liebe Jutta, ich weiß ja leider nicht wie lange du und dein bald mann schon zusammen sind. Ich kann nur von mir sprechen. Bin mit meinem Mann seit 8 Jahren zusammen und sind jetzt knappt 2 Jahre verheiratet und haben jetzt im August unser Baby bekommen. Ich fand es hald schön das wir unser " Eheleben" noch etwas genießen und dann war es ein absolut geplantes baby war/ist super. Aber was wirklich wichtig ist das ihr beide euch einig seit liebe Grüße Jasmin
JasminA2008
JasminA2008 | 09.10.2008
11 Antwort
danke schön.
ich denke das fehler dazu gehören.das wichtige ist das wohl des kindes liegt der mami am herzen wie du sagst und man liebt sein kind, und das denke ich werde ich.mein kind lieben, dann dir viel glück beim "basteln".hoffe es klappt bei euch bald. lg jutta
georgine
georgine | 03.06.2008
10 Antwort
alle...
machen die ein oder anderen fehler. wichtig ist dass einem das wohl des kindes an erster stelle steht. bin auch noch 23 und wir sind auch gerade am "basteln"...bei uns trifft basteln wohl noch mehr zu als auf andere *lach*
marylou2508
marylou2508 | 03.06.2008
9 Antwort
hallo
ich denke ich wäre geistig bereit für ein baby.ich denke das das mehr mit dem herzen und eben den geistigen sachen zu tun hat und auf das alter ich wollte immer jung mutter werden ich bin glücklich in meiner beziehung bald ehe wohne mit meinen schwiegereltern im gleichen haus mit denen verstehe ich mich auch super, also ich wäre beriet für ein baby, ...... zweifel gibts immer oder???ob man alles richtig macht bei seinem kind??ß
georgine
georgine | 03.06.2008
8 Antwort
Richtiger Zeitpunkt zum Kinderkriegen
Habe mein 1. Kind mit 29 bekommen und würde es immer wieder so machen. Kann Dir nur sagen, was MIR wichtig war, bevor ich ein Kind in die Welt setzte: - ein eigenes Heim zu haben - meine "Jugend" ausgelebt zu haben - finanziell gut dazustehen, also vorher schon dafür zu sorgen - bin vorher viel gereist, auch viel mit dem Motorrad (das würde ich jetzt nicht mehr machen.) - und ich hab vorher geheiratet - Tja, und noch was SEHR wichtiges: Dass auch mein Mann ein Kind will und nicht nur ICH. LG
Tornado
Tornado | 03.06.2008
7 Antwort
der richtige zeitpunkt?
alles perfekt wird vielleicht nie sein aber für mich ist der richtige zeitpunkt, wenn man einerseits so standart-grundvorraussetzungen wie arbeit, etc. hat und das wichtigste: DU/IHR müsst euch bereit fühlen die große verantwortung für ein kleines häufchen mensch zu übernehmen!! das kann bei den einen mit anfang 20 sein, bei anderen vielleicht erst mit mitte 30...
marylou2508
marylou2508 | 03.06.2008
6 Antwort
das hat mit dem alter nichts zu tun
es kommt auf die geistige reife an! natürlich wäre es ideal, wenn frau schon eine ausbildung beendet und eine gewisse selbstständigkeit hat. aber eine junge mutter muss nicht unbedingt eine schlechte mutter sein, genauso braucht eine ältere mutter nicht hinter dem mond zu leben. ich war bei meiner ersten schwangerschaft 18 jahre alt, das baby ist jedoch aus medizinischen gründen kurz vor dem 5 monat abgegangen. meine tochter bekam ich mit 25 und meinen sohn mit 39.
nulle_68
nulle_68 | 03.06.2008
5 Antwort
hallo
ich bin in einer festen beziehung seit 8 jahre und im sep heirate ich und lehre habe ich auch fertig seit 4 jahre, führerschein hab ich auch.grins lg jutta
georgine
georgine | 03.06.2008
4 Antwort
ich habe meinen jetzt mit 31 bekommen...
und für mich kam es früher eigentlich nicht in frage... zum einen hat der richtige mann gefehlt, zum anderen konnte ich es mir für mich persönlich früher nicht vorstellen... jetzt passen alle umstände und ich weiß, daß ich mich vernünftig um meinen kleinen schatz kümmern kann... aber ich denke, jeder muss selbst wissen, ob und wann er kinder bekommen will. hängt schließlich irgendwie immer von der persönlichen lebenssituation ab.
bw_2277
bw_2277 | 03.06.2008
3 Antwort
Kinder
ich habe immer gesagt das ich jund Mama werden möchte, aber das ich auch meine Schuke beendet haben muss, eine abgeschlossene Ausbildung war mir auch sehr wichtig . Und nach der Ausbildung habe ich dann noch vier Jahre gearbeitet und dann war für mich der richtige Zeitpunkt, ich habe einen festen Arbeitsvertrag und einen tollen Mann an meiner Seite. Aber das ist ja bei jedem anders
PrincessFabi
PrincessFabi | 03.06.2008
2 Antwort
Absicherung
Ich habe meine Lehre beendet und war dann drei Jahre arbeiten und habe mich dann entschieden ein Kind zu bekommen. Da mein Freund dann noch seinen festen Arbeitsvertrag bekommen hat war es für uns klar. Natürlich sollte man in einer langjährigen Beziehung oder verheiratet sein. Liebe Grüße
Pömi
Pömi | 03.06.2008
1 Antwort
Mutter werden
Also ich wurde mit 20 Mami, mit Beruf in der Tasche, und arbeite aber jetzt gleich wieder. Ich denke den richtigen zeitpunkt gibts nicht, aber jedes Alter hat seine Vorteile. lg
Hortensie
Hortensie | 03.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

RTL Punkt 12 - Pillenreport
20.06.2011 | 6 Antworten
wann ist es zeit für partytomaten
09.06.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: