Hilft Utrogest mir das Kind zu behalten?

Dine23
Dine23
19.01.2008 | 7 Antworten
Bin in der 3.Woche - seit kurzen nehme ich Utrogest. Möchte das Kind unbedingt. Hat jemand von euch damit Erfahrung? Lg
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
utrogest
hi, ich war auch schwanger und musste utrogest 6mal am tag einführen.leider hat es nicht geklappt und hatte im 4.monat eine fehlgeburt.jetzt versuche ich seit 7 monaten schwanger zu werden, ohne erfolg.ich bin schon mit meine nerven zu ende.alle meine freunde haben kinder und wir besuchen uns gegenseitig, aber es tut weh, wie die mich immer angucken, so nach denn motto die arme die kriegt keine kinder.
hayfaa
hayfaa | 19.01.2008
6 Antwort
ich habe sie genommen
Hatte vor der SS 2 Fehlgeburten und sie wussten bei der ersten das es ein Gendefekt war weil sich das alles nicht verpflanzen konnte und der bauch offen blieb. Beid er 2. FG konnten sie es sich nicht erkläten. Meine FÄ meinte dann das ich vielleicht eine Gelbkörperhormonschwäche habe und deshalb habe ich Utrogest bekommen und das musste ich nehmen bis zur 12.SSW hab es aber eine Woche länger genommen :-) Naja jetzt bin ich 34.SSW und mein kleiner in mir ist laut vermessungen 2 Wochen größer *bibber* denn der Papa dazu ist auch seeeehhhrrr groß... Naja vielleicht bekomm ich ja nen riesen Baby *smile* Also schön nehmen und alles wird gut!
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 19.01.2008
5 Antwort
Utrogest
Hallo du, habe auch Utrogest bekommen im Anfang der Schwangerschaft. Habe es auch recht lang angewendet, weil ich so ängstlich war, das etwas passiert. Mein Kleiner ist jetzt 3 Monate alt und im Okt. gesund zur Welt gekommen. Wünsche dir alles alles Liebe und Gute, Ines.
Julian112
Julian112 | 19.01.2008
4 Antwort
Ein hin und her gerechne...
ok 5. Woche....
Dine23
Dine23 | 19.01.2008
3 Antwort
kinderwunsch
es soll helfen ja also schön nehmen
colli25
colli25 | 19.01.2008
2 Antwort
3.woche?
da haben wir uns aber etwas vertan, oder. 3.woche ist nicht möglich.
louni
louni | 19.01.2008
1 Antwort
.............
hallo hatte in der 11. woche schmierblutungen und musste zweimal täglich utrogest nehmen mir hat es geholfen meine kleine kam am 27.11 gesund auf die welt viel glück und alles gute dir
kleeneMotte
kleeneMotte | 19.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zu Clomifen und Utrogest
04.04.2012 | 6 Antworten
hallo hat jemand erfarrung mit utrogest?
07.09.2011 | 10 Antworten
Schwanger Kind behalten oder nicht?
02.01.2011 | 31 Antworten
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
12.08.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: