schwanger?

Schlümpfchen
Schlümpfchen
04.10.2007 | 15 Antworten
also das ding ist so, ich habe eine zyste ( schreibt man das so? ) und mir ist seid gestern ( heute ist der 12 Tag nach dem Eisprung ) ständig schlecht. Die letzten male als ich nicht schanger war hatte ich immer schmerzen, mir war aber nie übel. jetzt frage ich mich kann es doch sein und sind die schmerzen von der zyste oder bilde ich mir die übelkeit nur ein? Einen Test möchte ich nicht machen .. ich warte lieber
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Schwanger?
Hallo also wenn Du ganz sicher sein möchtest geh am Montag zu deinem FA. Der kann Dich untersuchen und dir sagen ob du schwanger bist und ob evtl. die Schmerzen von der Zyste sein können.
Shiva28
Shiva28 | 05.10.2007
14 Antwort
na dann geht das ja noch
ich wünsche euch weiterhin viel viel glück und hoffe das klappt bald.
tinchris
tinchris | 04.10.2007
13 Antwort
schwager
die machen garnix! Das machen wir alles selber. wir haben den spender selber gesucht, kennengelernt und treffen uns jetzt einmal im monat zur insemination. ich gehe nur zum frauenarzt um meinen eisprung bestimmen zu lassen... Klar kann es daher sein das ich schwanger bin... es kann aber auch nicht sein. es hat ja schon 3 mal nicht geklappt. Für die Spenden müssen wir ausser Spritgeld nach Holland auch nix bezahlen
Schlümpfchen
Schlümpfchen | 04.10.2007
12 Antwort
na dann drück ich die Daumen
Das ist doch ganz schön Teuer oder? Wie oft darf man das machen gibt es nicht ne anzahl? Und machen die das wenn man ne Zyste hat?
tinchris
tinchris | 04.10.2007
11 Antwort
na wenn du dir eine samenspende
einsetzen lassen hast, dann kann es sehr wohl sein, das du schwanger bist......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2007
10 Antwort
schwanger
meine frau und ich möchten durch insemination schwanger werden. haben unseren 4 ten versuch hinter uns
Schlümpfchen
Schlümpfchen | 04.10.2007
9 Antwort
Nee...............
was ist das?
tinchris
tinchris | 04.10.2007
8 Antwort
hmmmmm
schon mal was von insemination gehört??
Schlümpfchen
Schlümpfchen | 04.10.2007
7 Antwort
na klaro dürfen auch
lesbische Frauen schwanger werden, aber irgendwie versteh ich das nicht.....hast du einekünstliche Befruchtung machen lassen, oder mit einem Mann geschlafen? Geht mich zwar nichts an, aber etwas neugierig macht mich das jetzt grad schon
goldfisch87
goldfisch87 | 04.10.2007
6 Antwort
Doch das sage ich ja nicht
Meine Frage wie bist du schwanger geworden? Durch künstliche Befruchtung? Meinetwegen können alle Lesbische Kinder bekommen. 2 mamas ist doch auch nicht schlecht. Ich wollte dich nicht angreifen.
tinchris
tinchris | 04.10.2007
5 Antwort
hm..........also
ich finde das jetzt sehr komisch.....ich dachte du bist lesbisch, oder führt ihr eine dreier Beziehung?
goldfisch87
goldfisch87 | 04.10.2007
4 Antwort
lesbisch
Dürfen lesbische Frauen nicht schwanger werden??
Schlümpfchen
Schlümpfchen | 04.10.2007
3 Antwort
Sorry
aber bist du nicht Lesbisch? Wenn nicht sei nicht böse, mir war nur so.
tinchris
tinchris | 04.10.2007
2 Antwort
wieso
willst du denn warten sag mal dann weist du aber ob du schwanger bist oder diese zyste ist doch besser weil machst du es nihct und es ist die zyste ne dann must du ehe zum arzt ist nicht gut wenn du wegen der übelkeit oder schmerzen hast musst op werden lg sarah
Chanty21
Chanty21 | 04.10.2007
1 Antwort
sorry
da kann ich dir auch nicht helfen bei
jessi210
jessi210 | 04.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: