Würde gern noch ein Baby haben

Anschesa
Anschesa
22.04.2008 | 12 Antworten
.. natürlich nicht jetzt sofort, sondern so in einem Jahr anfangen mit basteln. Das Problem ist nur, mein Freund will nicht noch einen Zwerg. Ihm einfach eins anhängen will ich auch nicht.
Hat irgedjemand von Euch es geschafft Mann/Freund zu bekehren? Wenn ja, was waren die ausschlaggebenden Argumente, das er doch ja sagte zum Baby?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Würd gern noch ein Baby haben..
Auch bei mir war es so, auch nach der sehr schmerzhaften Geburt wollte ich vor 2009 kein zweites doch mit der Zeit wurde der Wunsch immer stärker.Obwohl unsere Tochter im August 07 auf die Welt kam. Konnte ich das Pillenrezept im Okt. nicht einlösen, hab auch mit meinem Mann darüber geredet auf Kira haben wir ja 1 1/2 Jahre gewartet und 2 Hormonprobleme gehabt. Nach dem Abstillen zeigte sich eine davon immer noch sichtbar. Ich nahm auch meine 2 Hormonprobs. als Grund das es ja eh nicht so schnell klappt und wenn der Wunsch von einem von uns beiden sehr groß sein soll dann reden wir darüber um den Schritt zur Hormoneinnahme zu machen. Bei mir kam das am schnellsten durch, aber mein Mann äußerte sich nie negativ. Ende Januar bin ich zum FA gegangen um zu wissen ob er auch dann mit den Hormonen anfängt wenn wir wollen, er sagte er wartet auf unser Startzeichen oder ich komm schon vorher weil ich schwanger geworden bin. Sagte nur an das letzter Glaub ich nicht. 1 Tag nach dem Termin kam die Mens. Anfang März sprach ich dann wieder mit meinem Mann darüber das es evtl. ja noch Probleme geben könnte wegen der Milch die ich noch immer hatte. Fragte meinen Mann ob wir nicht lieber schon ab Mitte März anfangen wollen, dann wäre aber ein ET für den 01.01.09 geworden, das wollte ich auch nicht. So blieben wir beim Plan ende April/Anfang Mai anfangen zu wollen, aber meine Mens blieb mitte März aus und jetz bin ich schwanger. Aber du kannst einen nicht zwingen gib deinem Mann zeit.
Uni1984
Uni1984 | 23.04.2008
11 Antwort
Drängeln tu...
...ich bestimmt nicht- trau mich ja gar nicht mehr auch nur Ansatzweise das Thema anzuschneiden :( Naja, vielleicht richtet es ja wirklich die Zeit.
Anschesa
Anschesa | 22.04.2008
10 Antwort
baby....
du hast ein süßes kleines baby.gratuliere. genieß die zeit mit dem kleinen.sie werden so schnell groß. mit der zeit ändert sich vielleicht auch die meinung deines mannes.alles gute!!!!
sonja4
sonja4 | 22.04.2008
9 Antwort
ich denke
auch das er es sich vieleicht jetzt einfach noch nicht vorstellen kann, weil euer Zwerg eben noch so klein ist. Würde ihn da aber auch wirklich nicht mit auf die Nerven gehen. Männer kommen oft von alleine drauf, besonders wenn der Kleine größer wird.
Backfisch
Backfisch | 22.04.2008
8 Antwort
Ich sag...
...doch, das ich nicht JETZT schon ein weiteres haben will. Und nur weil man sich überlegt schwanger zu werden und es in Angriff nimmt wird man es ja auch nicht gleich- an Maxl haben wir 3Jahre gebastelt!
Anschesa
Anschesa | 22.04.2008
7 Antwort
euer baby ist doch grad
mal 3 monate
Mama170507
Mama170507 | 22.04.2008
6 Antwort
ist bei uns genauso
konzentrier dich auf deinen zwerg, vielleicht will er noch irgendwann ein 2.
Mama170507
Mama170507 | 22.04.2008
5 Antwort
zeit lassen
wenn du eh noch zeit verstreichen lassen willst, dann "nerv" ihn bloß nicht mit drängeleien....wenn du ihn damit erst mal in ruhe lässt, kommt er vielleicht auch von selber drauf....männer reagieren auf druck trotzig wie kleine kinder....meiner will noch nicht heiraten...jetzt sag ich nichts mehr dazu und??? jetzt sagt er immerhin schonmal...wenns dir sooo wichtig ist.. :-) nicht aufgeben aber auch nicht drängeln.... viel glück
Annamama
Annamama | 22.04.2008
4 Antwort
Keine Begründung...
...er will einfach keins mehr- ist quasi mit dem zufrieden was er hat.
Anschesa
Anschesa | 22.04.2008
3 Antwort
hihi....
meine ist zwei Tage später geboren :-) Willst du wirklich schon so schnell ein Kind wieder, geniesse doch erstmal die Zeit mit deinem ersten schatz jetzt :-) und einen Rat gibt es da naja wenn er wirklich nicht mehr möchte ist das schwierig kann dir da auch nicht wirklich einen rat geben
kristin86
kristin86 | 22.04.2008
2 Antwort
laß ihn
doch mal argumentieren, was für ihn gegen ein zweites Kind spricht... und versuch ihm klar zu machen, warum du so gern noch ein zweites möchtest... unterjubeln und bekehren ist wohl nicht der richtige Weg ;-) ich halt dir die Daumen!
Mia80
Mia80 | 22.04.2008
1 Antwort
was ist denn
seine Begründung das er kein 2. baby will?
Backfisch
Backfisch | 22.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Würde gern helfen aber wie
05.07.2012 | 4 Antworten
Möchte so gern noch ein Kind!
12.09.2011 | 8 Antworten
Ich würde gern Eure Meinung hören
19.10.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: