wir haben eine tochter-

Astrid0676
Astrid0676
21.04.2008 | 18 Antworten
und wollen es auch dabei belassen.nur stoßen wir mit unserer meinung ständig auf unverständnis und dumme kommentare:, wie könnt ihr eurem kind das nur antun!usw.wie reagieren andere einzelkind-eltern mit solchen anfeindungen?
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ich kann das nur von der anderen seite sehen
Also bei uns ist klar wir wollen nicht nur ein Kind, 2tes ist schon unterwegs :D Aber es kommt aufs Alter an finde ich, Freunde meiner Eltern sind mit sie 45 und er 50 Eltern geworden, das es da eins bleibt ist klar. Bei jüngeren reagiert man meist komisch. Obwohl es ja egal ist jeder muss für sich selbst entscheiden wieviel Kinder man will. Muss aber sagen das ich mit Einzelkindern in der Partnerschaft die meisten Probleme hatte. Bei letzten Familienfest gings auch um das Thema Kinder ich sah da schwanger aus hatte auch noch 4 Kg mehr als jetzt drauf, was niemand von uns wusste war das sich 1 Monat danach beim ES etwas eingenistet hat. Und da unterhielt man sich eben auch über Kinder. Und natürlich haben wir auch 2 Einzelkind-Eltern dabei am Tisch gehabt. Und ich fand das nicht schlimm. Konnte aber auch ihre Gründe dafür verstehen das sie kein 2tes wollen und dabei ist die eine erst 26 die andere 35 da kann ich es mehr verstehen das da kein 2tes Kind kommen soll besonders da ich selbst gesagt hab mit 33 Jahren will ich meine Kinderplanung abgeschlossen haben.
Uni1984
Uni1984 | 23.04.2008
17 Antwort
ein kind!!
liebe astrid!!! ich habe auch nur ein kind und möchte auch das so beibehalten!!wenn es nach meiner schwiegermutter gänge müste ich jetzt schon eine fussballmanschaft haben! höre auf dein herz!!! und nicht auf deine schwiegermutter! freue mich wenn ich helfen konnte! ps. nich verzagen jennifer steiner fragen!!
Marco7mo
Marco7mo | 21.04.2008
16 Antwort
Lass se reden
Das muss jeder selber wissen ich selber habe soviele Bekannte die nur ein Kind haben und so zufrieden sind und die Kleinen sind genauso wie die Kinder aus Familien die noch ein oder zwei Geschwister haben! Zwischen meiner kleinen Schwester und mir liegen etwa zwölf Jahre unterschied Sie ist auch fast als Einzelkind groß geworden! Ich bekomme jetzt mein erstes so sage ich noch in drei bis vier Jahren das zweite aber ehrlich gesagt das sehe ich dann noch!
Arwen84
Arwen84 | 21.04.2008
15 Antwort
Kinder
Also ich bin im moment in der 31.ssw und auch mit einem mädchen.Wir wollen es sehr wahrscheinlich auch dabei belassen, also kein zweites kind. Aber habe deshalb noch keine schlechte erfahrungen mit gemacht.Das muss doch jeder selber wissen wieviele kinder man haben möchte, da sollte kein anderer mitreden, nur dein mann und du!
Jule83
Jule83 | 21.04.2008
14 Antwort
Mich werde die meinung von anderen überhaubt nicht interessieren
es ist deine enscheidung und basta. was geht es die andere an ob du nur ein oder 20 Kinder haben möchtest. Lg Petra
sophiamama
sophiamama | 21.04.2008
13 Antwort
Wir haben einen bezaubernden Sohn
und wollen es auch dabei belassen...ich kenne diese Kommentare! Ich ignoriere diese Sachen oder kommentiere sie mit einem Lächeln...weil andere interessieren mich mit nicht...sie kennen mich nicht :-)) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 21.04.2008
12 Antwort
.....
ich würde es ignorieren... meine tochter war auch 14, 5 jahre einzelkind und ist prächtig geworden. jetzt hat sie alleindings seit 7, 5 monaten einen bruder und findet es toll. wäre aber nicht weiter schlimm gewesen, wenn er nicht gekommen wäre. andere menschen haben dir doch nicht zu sagen was du machen sollst! sind einzelkinder schlechtere kinder?
nulle_68
nulle_68 | 21.04.2008
11 Antwort
ach echt?
versteh nicht was daran so schlimm ist wenn man nur ein kind hat.... Klar ist es mit geschwistern sicher lustiger und möglicherweise lernen sie dann auch zu teilen, zu helfen etc aber ich denke das kann auch ein einzelkind lernen... und solang mami oder papi oder am besten beide nicht komplett weg sind den ganzen tag und das kind niemand hat, versteh ich nicht warum jemand sich drüber aufregt wenn man nur ein kind haben mag...
JungeMutti18
JungeMutti18 | 21.04.2008
10 Antwort
naja also wir wollen schon ein zweites
aber ich bin nicht so eine die dagegen spricht!in meiner krabbelgruppe ist aucheine die willes bei dem einen belassen weil sie sich des mti zwein net zutraut denke des muss jeder selbst entscheiden!ist doch kein muss ein zweits kind zu bekommen!und deine kleine hat doch auch im kindergarten andere kinder ode rman kann sich ja auch so spielgefährten fürs kind suchen! lass dich da net ärgern!!
Nadine85
Nadine85 | 21.04.2008
9 Antwort
das geht niemanden was an!
Hehe, auf den ersten Blick klang das jetzt so, als wollte jemand, dass ihr eure Tochter umoperiert. Hehe. Nee, aber das ist doch euch überlassen, wie viele Kinder ihr haben wollt. Ich würde mir da keine Gedanken über die Meinung irgendwelcher Oberklugen machen.
Noobsy
Noobsy | 21.04.2008
8 Antwort
So was dummes.
Unsere Kleine bleibt auch ein Einzelkind und ich muß mir immer anhören.....ja ja warten wirs mal ab, bald biste wieder schwanger.... Gehts noch?? Jedes Paarhat ja wohl das Recht so zu leben wie es will. Ich bin auch ein Einzelkind und ich glaube mal, geschadet hat es mir nicht. Hör einfach nicht hin!!!!!
Frauke_660
Frauke_660 | 21.04.2008
7 Antwort
ich denke mal, dass das eure entscheidung ist und lasst
die anderen ruhig reden; ich hab mir auch viel anhören müssen, vor allem wegem dem alter; ich habs einfach ignoriert, denn es bleibt jeder frau selber überlassen, wann und wieviele kinder sie möchte
nele72
nele72 | 21.04.2008
6 Antwort
huhuuu
also ich habe soetwas noch nicht zu hören bekommen...aber unser kleiner ist ja auch erst 14 monate alt und wir möchten noch ein zweites kind.ich bin selber einzelkind und ich fand es schrecklich wenn ich ehrlich bin!!!
happy1237
happy1237 | 21.04.2008
5 Antwort
kann ich auch nicht
nachvollziehen
Fototante
Fototante | 21.04.2008
4 Antwort
halloooooooooo
wenn ihr es dabei belassen wollt..hört nit drauf was andre sagen!!ich bkomm meins vorraussichtlich am 16.5 u da meinten auch welche "direkt eins hinterher"...püh als ob!!!!;0)
BJdeluxe_84
BJdeluxe_84 | 21.04.2008
3 Antwort
Ich habe zwar 4 Kinder......
aber das muss doch jeder für sich selbst entscheiden, wie viele Kinder er haben möchte.Mach Dir deswegen mal keinen Kopf.
Kugli
Kugli | 21.04.2008
2 Antwort
ich überlege auch
ob meine tochter ein einzelkind bleibt. aber auf garkeinen fall möchte ich ein baby in 2 jahre oder so. auch mich verstehen viele nicht "ja dein kiind braucht jemand zum spielen blabla" es gibt doch soviele kinder mit dennen sie spielen kann, da muss ich doch keine eigenproduktion an "freunden" machen, oder? also wenn noch ein kind, dann in 5 oder 6 jahren...
Miss_glamour
Miss_glamour | 21.04.2008
1 Antwort
das verstehe ich jetzt nicht so ganz???
........................
lovely20
lovely20 | 21.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: