Würdet Ihr unter diesen Umständen ein Kind bekommen?

emily-nelly
emily-nelly
19.04.2008 | 23 Antworten
.. Ich bin im 3.Monat & habe Schwierigkeiten in meiner Partnerschaft .. ! Bin mit meinem Freund erst ein halbes Jahr zusammen .. aber streiten uns fast täglich .. :o( Da er schon einen 5 jährigen Sohn aus seiner letzten Beziehung hat .. , hab ich da so meine Bedenken, ob wir eine gemeinsame Zukunft haben werden .. Wie kann ich mich verhalten ?

Den Gedanken, abzutreiben .. käme für mich bisher nicht in Frage ..
Bin sehr traurig & verzwifelt, über unsere momentane Lage .. :o(
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
abtreibung...
ich spreche leider aus erfahrung mach es nicht !!!! ich musste es leider 2003 erleben mein darmaliger freund hat mich unter druck gesetzt bis ich es gemacht habe es war ur schlimm und man hat das ganze leben lang den gedanken vor sich! ich bin jetzt mutter von meiner kleinen maus und da denkt man oft drann das man eigentlich ein älteres kid auch schon haben könnte... ich war 15 j, und hab in der 6 ssw abgetrieben.... http://youtube.com/watch?v=HPCOVLWB5P8
ANNIKA16032008
ANNIKA16032008 | 19.04.2008
22 Antwort
Ich nochmal ...
Danke ... ... für Eure ehrlichen Worte ... Eine Abteibung kommt für mich auf keinen fall in frage !!! Ich habe nur Angst, es allein groß ziehen zu müssen ... Darum stellt sich die Frage, ob wir eine gemeinsame Zukunft haben können ... ... trotz vieler Meinungsverschiedenheiten ... Liebe Grüsse & alles Liebe für Euch & Family :o)
emily-nelly
emily-nelly | 19.04.2008
21 Antwort
!!!!!!
Hey du, ich denke auch das du jetzt nur an dich und dein baby denken solltest, es geht immer irgendwie weiter, es wird bestimmt nicht leicht aber schau nach vorn, dann wird alles gut.
eike123
eike123 | 19.04.2008
20 Antwort
Ich würde es machen und da steh ich auch dazu !!!
Bzw wenn es mir wirklich passieren würde. Gott sei Dank war ich noch nie in der Situation. Meine Kinder sind beide gewollt. Einmal ist uns das Kondom geplatzt.Dann bin ich zum Frauenarzt und habe mir die Pille danach geholt. Wenn es ihr wirklich passiert ist. Ist es sicher nicht einfach in dieser Situation. Andere haben immer leicht reden. Eine unglückliche Mutter ist find ich nicht grad das beste für ein Baby. Hasst mich jetzt dafür aber das ist eben meine Meinung. Und ein jeder sollte selber wissen was er macht würde nie jemanden dafür verurteilen. Wer weiß was einem selbst einmal passiert.
Chaosbine
Chaosbine | 19.04.2008
19 Antwort
dafür braucht es keine Worte
http://youtube.com/watch?v=ZsaNgLyseIA&feature=rel--ated
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 19.04.2008
18 Antwort
@Chaosbiene
darfst du prinzipiell schon...aber nich bei dem Thema. Ich hab´s auch schon aufgegeben zu sagen, das man ja bei dem Thema seine eigene Meinung haben darf...wenn ich dir den Tipp geben darf...nich weiter wundern...vorallem weil ja alle immer so nett schreiben, das sie nicht abtreiben würden, das hilft den meisten Themenstartern nicht weiter wenn sie wissen das Person X das nich machen würde.
Ashley1
Ashley1 | 19.04.2008
17 Antwort
Chaosbine
Denke, das "Aufpassen" war nicht böse gemeint. Nur wenn man hier ein heikles Thema anfängt wird man manchmal ziemlich böse angemacht. Das ist nicht nett, passiert aber.....leider...
Sarahleamami
Sarahleamami | 19.04.2008
16 Antwort
Mann kann doch
eh nur bis zur 12. Woche abtreiben. Ist doch eh scho rum?!?
Ashley1
Ashley1 | 19.04.2008
15 Antwort
Was heißt hier eigentlich man muss aufpassen was man sagt. eS DARF DOCH WOHL NOCH JEDER
SEINE EIGENE MEINUNG HABEN ODER? Das lass ich mir sicher von niemanden verbieten. Ab und zu kommt mir vor ihr habt keine eigene Meinung und wollt es nur jedem Recht machen. Das finde auch nicht in Ordnung.
Chaosbine
Chaosbine | 19.04.2008
14 Antwort
Beratungsstellen
Bitte suche Dir profesionelle Hilfe bei seriösen Beratungsstellen! Ein Kind ist eine wundervolle Lebensaufgabe, aber es ist nicht immer einfach, noch dazu wenn man Alleinerziehend ist. Wünsch Dir ganz viel Glück und den Typen würde ich in die Wüste schicken! Sorry, aber ich konnte nicht anders...
Sarahleamami
Sarahleamami | 19.04.2008
13 Antwort
Wegen einer nicht
intakten Beziehung ein Baby wegmachen? Kommt für dich ja bisher nicht in Frage, selbst wenn sie zerbricht, musst du ja eigentlich am besten wissen, ob du euer Baby bekommen möchtest oder nicht! Wenn ihr euch nicht mehr zusammen raffen könnt, dann trennt euch besser im Guten, wenns möglich ist. Ich wünsche diralles Liebe.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 19.04.2008
12 Antwort
Es tut mir sehr leid für Dich,
aber Dein Kind kann doch nichts dafür und hat ein Recht auf sein Leben! Du wirst es bitter bereuen, solltest Du dich gegen das Kleine entscheiden. Trenn Dich lieber von dem Mann, Dein Kind wird Dir soviel Liebe geben, mehr als ein Mann es kann!
erik_tine
erik_tine | 19.04.2008
11 Antwort
Es ist Deine Entscheidung
aber ich verstehe nicht ganz was das eine mit dem Anderen zu tun hat. Oder ist es kein wunschbaby? Für mich wäre es keine Frage gewesen denn ich hatte mir so ein Baby gewünscht. Aber ich glaube selbst wenn nicht könnte ich nie abtreiben. Aber das ist meine Ansicht. Du musst wissen was Du für Dich vertreten kannst und was Du Dir verzeihen kannst Alles Gute
neferety
neferety | 19.04.2008
10 Antwort
Trennung ?
Hi, leider kann ich mich nicht wirklich in deine Lage versetzen, aber da ich seit einem halben Jahr Mutter bin muss ich dir ganz ehrlich sagen: Treibe nicht ab. Das kleine Würmchen kann da nix für. Was ich allerdings machen würde- ich würde mich eventuell, wenn keine Besserung in Sicht ist, trennen. Hört sich hart an, ich weiß. Aber schon in der Schwangerschft bekommt das Kleine ja viel mit, und wenn es nachher da ist umso mehr. Ich glaube, keiner möchte bei Eltern aufwachsen, die sich ständig streiten. Was das Alleinerziehen angeht- vielleicht kann dich dabei jemand unterstützen, vom Staat her bekommt man ja schon einige Hilfe. Wenn Du gerne Kinder haben möchtest, dann treibe nicht ab. Das erste Lächeln von dem Kleinen macht alles wieder gut... Kopf hoch
Molo79
Molo79 | 19.04.2008
9 Antwort
finde auch das du
dich mal zur schangerschaftsberatung begiebst und da nehmen die sich echt zeit für dich und wenn da nicht alleine hin willst dann nim ne freundin mit. ich hatte auch bedenken bei uns war es änlich aber ich habe nicht einmal den gedanken verschwändet habe mir nur gesagt das ich es auch ohne ihm schaffen werde auch wenn es hart is.
peppels87
peppels87 | 19.04.2008
8 Antwort
Hallo du
also wenn es wirklich so schlimm ist, dass trenn dich von deinem Partner aber NICHT von dem Baby - das kann doch nichts dafür!
nuk22000
nuk22000 | 19.04.2008
7 Antwort
hallo
so ging es mir vor 7 jahren auch wo es hieß das ich mit meiner ersten tochter schwanger war und ich habe sie behalten , nartürlich in der hoffnung das dann die beziehung besser wird.es ging noch 1 jahr nach der geburt gut und dann aus.habe jetzt einen anderen mann, bin verheiratet und erwarte zwillinge.tja und der kontakt zum ersten papa ist besser den je und er kümmert sich um seine tochter.also abtreiben würde für mich nie in frage kommen.man schaft es auch alleine. lg sandra
drmusch
drmusch | 19.04.2008
6 Antwort
Abtreibung
Ich würde niemals abtreiben nur weil meine Beziehung krieselt.Es ist auch nicht gut wen du Stress hast und die jeden tag mit deinem Freund streitest.Diese negativen Gefühle überträgst du auf dein Baby.Und wen du schon im 3 Monat bist kannst du doch eh nicht mehr abtreiben.Bei mir war die SS auch nicht geplant und nun bin ich in der 30 SSW und überglücklich.
Nessrin
Nessrin | 19.04.2008
5 Antwort
denk jetzt nur an dein baby
und an dich... ob ihr eine gemeinsame zukunft habt wird sich zeigen aber auf jedenfall würde ich nicht im traum an abtreibung denken denn du bekommst dein würmchen auch alleine gross und du bekommst doch bestimmt auch noch andere unterstützung
emilysmami2007
emilysmami2007 | 19.04.2008
4 Antwort
das würde
Das würde ich nicht machen.Behalte deine Nerven für dein kind. Ich weiß das , das sehr schwer wirt.du Brauchst Kraft. Wohnt hier denn zusammen? Wenn nicht dan würde ich sagen ....das du eine ausseit brauchst
gisi
gisi | 19.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was stimmt?
24.07.2012 | 5 Antworten
was würdet ihr tun?
10.06.2012 | 10 Antworten
wann würdet ihr zum Arzt?
20.02.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: