Hab eine frage

Petra198787
Petra198787
12.04.2008 | 15 Antworten
und zwar wie findet ihr das, wenn man ein kind plant wenn der kleine erst 10 wochen alt ist?
Wünsch mir ein zweites, wollt euch um die meinung fragen ..

glg petra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
.......
ich bin dafür, der kleine kann zwar ein bisschen nerven, wenn er alle halbe stund was haben möchte, aber das bin ich schon alles sehr gewohnt und deshalb möcht ich schon gern ein zweites, bin mir im klaren das es anstrengend wird, aber ich würds hinkriegen ohne nervenzusammenbruch ;o) die geburt war nicht schlimm, mein herz möcht jetzt bald eins...
Petra198787
Petra198787 | 12.04.2008
14 Antwort
geschwisterchen
Also ich persönlich muß sagen das ich es supi finde das du dir schon Gedanken über ein zweites Baby machst. Klar würd ich auch noch zumindestens ein paar Monate warten, aber nicht zwingend jahre. Klar spielt dein Mamiinstinkt etwas verrückt aber der erste entry war echt unpassend dass du nicht wüsstest was mama sein bedeutet - sorry aber das ist echter quatsch. Aber bedenke auch die ansichten deines Partners und eure finanzielle lage, sind diese aspekte vereinbar mit einem zweiten kind dann geht das ruhig an. meine freundin hat eine sechs monate alte tochter und ist wieder schwanger in der 13.woche ... wieso nicht machbar ist es! mein freund hat auch nur ein jahr unterschied mit seiner schwester und meine schwiegermama kam prima klar. wir wollen auch noch ein zweites aber das wollen wir erst wenn wir uns finanziell etwas besser dastehen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2008
13 Antwort
hey...
viele gute meinungen hast ja schon bekommen. Und die sind vernünftig. Hör aber auch auf dein Herz, denn nicht immer ist das richtig, was vernünftig scheint. Also meine Mama hat nach mir
mirjmuesli
mirjmuesli | 12.04.2008
12 Antwort
Planen.....
kanst du schon(: (: aber die anstrengenste Zeit mit deinem Zwerg kommt erst(; und dann bist du froh wenn du für einen Zwerg zeit hast. Las mal ruhe einkehren und geniese die ersten Monate.GLG
Krümelmonster
Krümelmonster | 12.04.2008
11 Antwort
hmm,.
er schläft schon lang nicht mehr am tag, ist schon putzmunter, aber meine nerven sind sehr gut, sonst würd ich nicht davon reden....;o)
Petra198787
Petra198787 | 12.04.2008
10 Antwort
----------------------------
für mich zu früh.meiner ist jetzt fast3jahre alt und fange jetzt erst an über ein weiteres kind nachzudenken.mein mann wollte schon nach 3 monaten wieder loslegen.habe nur gesagt, das ers selber machen kann.
nouri
nouri | 12.04.2008
9 Antwort
oh na der gedanke kam ja schnell
ich hätte mir das überhaupt nicht vorstellen koennen zum glück auch die schwierigste zeit kamm erst zwischen 2 und 4j da bin ich schon froh 9jahre gewartet zu haben aber es ist toll so wie es ist aber das muss jeder für sich selbst entscheiden
pink-lilie
pink-lilie | 12.04.2008
8 Antwort
finde das zu früh
wie willst du denn dein kleines genießen, wenn du jetzt wieder direkt schwanger wirst?? ihr habt doch erst so wenig zeit verbracht. würde das 2. anfangen, wenn dein kind ca nen jahr alt ist. vorher denke ich hat niemand was davon. du kannst dich doch gar nicht auf alles gleichzeitig konzentrieren. und giib doch dem kleinen würmchen jetzt die zeit, seine mama etwas zu genießen, bevor ein 2. da ist :)
MuDy
MuDy | 12.04.2008
7 Antwort
ein bischen sehr früh
wenn Du in einem Jahr das sagst OK aber jetzt ist er ja noch so klein und putzig und schläft die ganze Zeit ... wart erst mal ab das ändert sich und zwei auf so kurzen Abstand da brauchst wirklich gute Nerven viel Hilfe von Omas und naja ob es für den Körper so gut ist erhol Dich erst mal ... liegt wahrscheinlich noch an Deinen Hormonschwankungen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2008
6 Antwort
man kann schon
planen, aber den abstand zum ersten kind nicht so kurz wählen, denn das ist nicht gut für deinen körper, der brauch über 1 jahr um sich von einer schwangerschaft zu regenerieren...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2008
5 Antwort
2. Baby
Für mich persönlich wäre es zuuu früh. Habe die Zeit genossen, für meinen Sohn allein dazusein und er brauchte das auch. Jetzt ist er fast 3 und ich finde ihn alt genug für ein Geschwisterchen. LG
Tornado
Tornado | 12.04.2008
4 Antwort
hy na!!!!
also ich finde jeder sollte das tuhen was er für richtig hält und womit er denkt das er glücklich wird! ich selbst habe einen sohn der 10 monate alt ist und bekomme ein zweites! wenn du für dich selbst denkst du schafst es dann tuh es! lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2008
3 Antwort
also ich find die Planung...
nach nem zweiten Kind einen schönen Gedanken.. ob das allerdings dann schon so kurz aufeinander sein muß würd ich mich glaub nicht ganz trauen... Schön eins nach dem andern läche.. Aber wie heißt es so schön... "jeder muß für SICH entscheiden ob man sich stark genug dafür fühlt!" Ich glaub ich wär etwas überfordert wenn ich ehrlich bin.. also nach 10 Wochen mein ich!
Leya1973
Leya1973 | 12.04.2008
2 Antwort
2. Kind
ich kann deinen Kinderwunsch gut verstehen. Gib aber deinem Körper, dir und dem Kleinen noch etwas Zeit. Der Körper braucht ein Jahr, bis er die Schwangerschaf "verkraftet" hat. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2008
1 Antwort
buch es unter
hormonschwankung ab udn vergiss es die nächsten 2 jahre erst mal. Du weisst ja noch gar nicht was es heisst "Mutter" zu sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kleine Mädchen nackt auf dem Fahrrad
10.07.2010 | 22 Antworten
kind überfüttern?
08.01.2010 | 14 Antworten
kind 4 wochen alt schreit wie am spieß
25.12.2009 | 6 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading