Habe eine Frage zum Eisprung?

sandra1969
sandra1969
11.04.2008 | 3 Antworten
Nehme zeit Januar keine Pille mehr, habe erst im März schmierblutungen bekommen.Und jetzt am 8.April 2Tage hellrote Blutung, nur gestern früh hellrosa und heute früh einbißchen auf dem Klopapier.kann mir jemand sagen wie ich den Eisprung berechnen kann.
Lg. Sandra
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
EIsprung
Das habe ich schon gemacht, da es aber die erste Blutung ist, weiß ich ja die Zyklus länge nicht.Lg.Sandra
sandra1969
sandra1969 | 11.04.2008
2 Antwort
Eisprung-Test
Hallo, die Temperaturmethode sollte man nur als sicher anwenden, wenn man es über mehrer Monate schon gemacht hat und so seinen Körper kennengelernt hat, denn, so mein FA, der höchste Punkt der Temperatur zeigt nicht den Eisprung an, sondern, dass er schon stattgefunden hat!!!!! Schau mal unter www.urbia.de Da findest du einen Eisprungkalender. Gibst einfach deine Daten ein und dann rechnet er für dich deinen Eisprung aus. Ist nur eine Hilfe. Genau weiß das nur dein Körper selbst, denn auch ein Eisprung kann sich verschieben. Ich wünsche dir viel Glück.
diana1971
diana1971 | 11.04.2008
1 Antwort
Eisprung
Hallo, in der Literatur wird beschrieben, dass der Eisprung ca. in der mitte des Zyklus stattfindet. 1. Tag Zyklus = 1. Tag der Periode, also ca. 14 Tage nach dem 1. Tag der Regelblutung. Aber "Frauen" halten sich nicht immer an Lehrbücher, also sehr vage die Antwort. Wenn du einen genauen Termin möchtes, gibt es die Themperaturmethode. D.h. du misst deine Körperthemperatur vaginal jeden Tag. Am Tag des Eispungs ist sie höher als an den anderen Tagen, ca. 1 Grad höher. Teurer ist es, den Hormonspiegel mit Hilfe von Fruchtbarkeitscomputern zu messen. Dort hast du Teststreifen, die den Hormonspiegel im Urin messen. Die Kosten liegen, nur für die Teststreifen, höher als bei der Pille, jedenfalls nach meiner letzen Recherche, vor ca. 4 Jahren, zzgl. der Anschaffungskosten für das Gerät. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen...
Philosoph
Philosoph | 11.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eisprung nach Fehlgeburt
14.12.2007 | 5 Antworten
Eisprung- und Schwangerschaftsanzeichen
13.12.2007 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: