wegen kinderwunsch partner verlassen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.10.2012 | 19 Antworten
Mich interessiert mal ob das hier jemand mal gemacht hat???
Könnt mir auch gerne per pn schreiben.

Ps. Das heisst nicht das ich das vor habe ;) mich interessiert es schon. weil das bei uns ein ganz wichtiges tehma bei uns gerade.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@Ivette01 hab ich auch immer gesagt, meine tochter hab ich mit 30j. zur weld gebracht mein jüngster war garnicht geplannt gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
18 Antwort
für welche die 3-4 schon haben ganz sicher nicht, aber wenn man sich ein 2. wünscht ist es unerträglich wenn man nicht einfach machen kann wie man am liebsten planen würde... Ich habe mein 1. auch spät bekommen mit 30 und ich habe mir ein limit bis 35 gemacht, danach möchte ich keines mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
17 Antwort
Schön für die frauen :) ich möchte unter 30 kinderwunsch abgeschlossen haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
16 Antwort
@Ivette01 jetzt nicht, du kannst dir nicht vorstellen das man mit mitte 30 noch jung genug iss, ich hab mein jüngsten mit 35j. bekomm und jetzt mit fast 39j. fühle ich mich immernoch nicht alt, okay fürs kinder grigen schon aber so halt nicht, es gibt frauen die bekomm mit anfang 40 noch ein kind, sooo schlimm iss das alles nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
15 Antwort
Bin 26 ;))) find das schon net jung ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
14 Antwort
naj, so alt issa ja jetzt auch noch nicht, dein mann sagt jetzt er will kein 2. kind, das kann sich aber noch ändern, wenn der kleine älter iss, ich würde die hoffung noch nicht aufgeben und so alt biste ja auch noch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
13 Antwort
@trixie, da können sich auch nur die leute rein versetzen ;) es ist bei mir irg. total schwer. Ich versuche mein partner zu verstehen, habe auch phasen wo ich warten kann. Aber in den Phasen gehts mir garnet gut und ich habe fest gestellt das ich mich selber belüge. ich weiss einfach nicht was ich machen soll. wie kann man denn so abstoßend für ein 2. kind sein :( ich verstehe es nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
12 Antwort
so geht es mir auch und ich weiß wie du dich fühlst, heute habe ich noch von meinem Freund etwas erfahren, dass unseren Kinderwunsch evtl. noch weiter nach hinten rücken lässt.... :-( Aber immer dran denken wir sollten froh sein überhaupt eins zu haben, manche können gar keine bekommen, meine Stiefmutter z.b. aber trotzdem ist es schwer ich weiß, mir geht es auch dreckig mit dem gedanken, aber denke da können sich nur leute reinfühlen, die auch schon in dieser situation waren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
11 Antwort
doch ist der papa. Ich liebe mein männe sehr.... Wünsche mir ein 2. kind nur er nicht :/ schluss machen würde ich persönlich bestimmt nicht. nur ich will nicht mehr warten bzw ich kann nimmer, weil mich das innerlich zerreißt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
10 Antwort
ähm, jetzt muss ich mal ne gegenfrage stellen, du hast ein sohn und möchtest wissen ob schon mal jemand seinen pardner wegen kinderwunsch verlassen hat, ist dein pardner nicht der KV ? oder warum ist es bei euch ein so großes thema
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
9 Antwort
Eine Bekannte hat sich von ihrem langjährigen Freund getrennt, sie hat einen sehr starken Kinderwunsch, ihr mittlerweile EX wollte keine Kinder... Ich weiß nicht wie ich reagieren würde, ich möchte kein 2. Kind mehr haben, bin im moment alleine mit meinem Zwerg, aber sollte ich in absehbarer Zeit wieder einen Mann kennenlernen, der einen Kinderwunsch hat, tja dann wärs glaub ich schon ein Problem...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
8 Antwort
mein partner hat auch gleich zu anfang abgecheckt, wie meine einstellung dazu ist. nach ncihtmal 5 wochen beziehung kam er mit seinem kinderwunsch, genau zwei wolle er ich glaub ich hatte mir bis dahin noch nie wirklich über kinder gedanken gemacht, hatte aber auch nicht vehement was dagegen, weshalb er es wahrscheinlich mit mir versucht hat... also wenn noch kein kind da ist und ein einseitiger, starker kinderwunsch besteht, kann das schon ein trennungsgrund sein. wenn man schon ein kind hat, dann sollte man mit seinem neu aufflammenden kinderwunsch vllt nicht unbedingt mit dem kopf durch die wand wollen. da findet sich doch sicher ein kompromiss, auch wenn ich verstehe, dass es schon recht schmerzlich ist. aber mit einer ansonsten intakten beziehung schafft man das .
ostkind
ostkind | 15.10.2012
7 Antwort
als ich meinen jetzigen freund kennengelernt ahbe war meine 3 farge ob er kinder mal irgendwann haben will und er meinte ja das war vor 6, 5ahren und unsere kleene ist 2, 5 jahre alt hätte er nein gesagt wäre nix aus uns geworden denn ich wollte schon immer ein kind haben
elli2011
elli2011 | 15.10.2012
6 Antwort
Na ja, dem ersten Kind gegenüber wäre das nicht ganz fair, wenn man seinen Partner verlässt, nur weil der kein zweites Kind möchte. Man stellt sein eigenes Wohl und das des Kindes. Finde ich nicht ok, andererseits kann ich auch nachvollziehen, dass die Frau einen großen Kinderwunsch hat und es durchsetzen will. Aber wie soll das gehen? Wenn der Partner weg ist, dann braucht man ja einen NEUEN, um ein Kind zu machen. Deb sollte man erst kennenlernen .... ob es passt. Ich halte es für keine gute Idee. Gruß
deeley
deeley | 15.10.2012
5 Antwort
Vielen dank für eure abtworten :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
4 Antwort
nein niemals ...ich liebe meinen mann und er ist der einziege den cih als papa meiner kinder will..
lusani
lusani | 15.10.2012
3 Antwort
Ich bin momentan auch wieder bei dem Thema Kind Nr. 2 angelangt. Ich würde auch am liebsten schon wieder aberda wir noch umziehen wollen will mein Partner noch warten, aber es ist schwierig und tut weh so das ich schon einige mal weinen musste weil ich Angst habe das es viell. . Zu spät sein kann Habe jetzt auch noch von Freundin erfahren selbes alter das sie wahrscheinlich in die Wechseljahre kommt schon und das gibt mir zu bedenken da meine Mutter auch relativ früh reinkam. will dein Freund gar kein 2. Oder jetzt noch nicht auf jeden fall wäre das glaube ich für mich kein trennungsgrund da ich ja ein gemeinsames Kind mit ihm habe. Wenn ich aber keines hätte und er wollte keins würde ich mich trenne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
2 Antwort
Kurz nachdem ich meinen Mann kennenlernte, stieg bei mir ganz enorm der Wunsch nach einem Baby auf. Wir versuchten es dann auch gleich, aber es wollte einfach nicht klappen. 4 Jahre lang ging das dann so und ja, ich dachte oft daran, zu gehen, weil ich immer dachte, es läge an ihm. Ärzte bestätigten uns dann allerdings, dass es an uns beiden lag. Durch eine künstliche Befruchtung klappte es dann. Nach knapp 5 Jahren bekamen wir endlich unser erses gemeinsames Baby. Danach wurde ich nochmal 2x auf natürliche Weise schwanger. Ich hätte es also sehr bereut, wenn ich ihn damals verlassen hätte. Heute wünsche ich mir noch sehr ein weiteres Baby, mein Mann hat komplett damit abgeschlossen. Deswegen werde ich ihn aber nie im Leben verlassen, denn ER ist das BESTE, was mir passieren konnte. Er hat mir 2 wunderschöne kleine Mädchen geschenkt und nur, weil er keins mehr möchte, werde ich ihn garantiert nicht verlassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
1 Antwort
Ich habe mich von meinem ex nach 7-fast 8 jahren getrennt.... Es war damals eine schwierige entscheidung, sich von jemanden zu trennen den man noch innig liebt! Aber unsere lebensplanungen gingen damals auseinander... Er hatte ein kind und beschloss es reiche... Ich wiederum wollte kinder Ich grübelte dann viel und habe dann nach langem abwegen beschlossen...das ich mir ein leben ohne kinder nicht vorstellen kann... In eurem fall würde ich halt auch abwegen, ein kind ist ha da.... Das musss man selbst entscheiden.was zu raten schwierig
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 15.10.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

baby schreit wenn wir den raum verlassen
10.10.2011 | 24 Antworten
neuer partner?
29.07.2010 | 26 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading