Warum Schläft mein Baby nicht mehr gut?

sandyxxx
sandyxxx
29.10.2011 | 12 Antworten
Hallo zusammen!
Meine kleine Maus ist jetzt 9 Monate alt! Mit 3 Monaten hat meine Kleine schon die ganze Nacht durchgeschlafen! Das ging gut bis vor ca. 2 bis 21/2 Monaten! Sie bekam ihren ersten Zahn! Gleich darauf kam auch schon der zweite Zahn! Sie schläft aber noch immer nicht gut! Sie wird zwar nicht munter, weint aber oft 4-5 mal in der Nacht! Ich muss sie nicht aus ihrem Bettchen nehmen, sie beruhigt sich gleich wieder wenn ich ihr ihren SChnuller gebe! Aber sie schläft ja trotzdem nicht so gut! Dachte mir auch schon das sie ihre Eindrücke von Tage vielleicht in der Nacht verarbeitet! Aber es ist jede Nacht das sie weint! Kann mir jemand helfen oder Tipps geben? Oder hat jemand das gleiche Problem?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
oder halt im second hand shops nachfragen oder beim supermarkt was aufhängen. sehr viel weiterhelfen kann ich dir da auch nicht, da ich in der regel nur nach arten von etwas such. aber so gaanz spezifisch ist echt schwer... ich wünsch dir da mal ein gutes händchen und ganz viel glück bei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2011
11 Antwort
@
Danke schön! Lieb von dir! Werd mal schauen denn ich werd echt bald wahnsinnig! Ich würde diesen Kinderwagen so gerne haben! Ich finde den nämlich so super! Danke nochmal!
sandyxxx
sandyxxx | 29.10.2011
10 Antwort
ich wohn
aufm dorf, und wenn ich was suche dann meistens übers internet. die ersten anlaufstellen sind für mich immer amazon und ebay, einfach weil die ne gewaltige auswahl haben, werd ich da nicht fündig versuch ichs über ein shopping portal bei google. wenns was älteres ist, such ichs über kleinanzeigen portale, hier in deutschland gibts einige die online sind wie z.b quoka .
| 29.10.2011
9 Antwort
@ohoh
Sag kann ich dich etwas fragen! Ich bin auf der Suche nach einem Kinderwagen der Marke BRUIN ALU FUN! Leider finde ich diesen in Wien nicht mehr! Weißt du vielleicht einen Tipp?
sandyxxx
sandyxxx | 29.10.2011
8 Antwort
@sandyxxx
dazu kann ich nichts sagen, ich weiß von gewöhnung bei arzneimittel und heilmitteln aber all diese globulis... keine ahnung... ich halt mich davon fern, weil ich das verfahreren der gewinnung einfach nicht durchsichtig genug finde und weil ich da noch keinen wissenschaftlichen beweise dafür gelesen habe... schaden wirds vermutlich nicht, aber dafür geld raushauen würde ich auch nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2011
7 Antwort
@ohoh
Wäre eine Möglichkeit! Ich bin da aber immer vorsichtig! Weil ich denke dann können die Kinder vielleicht nur noch mit diesen Globulis gut schlafen und gewöhnen sich sehr daran! Ich habe immer Hoffnung das es von alleine besser wird!!!!
sandyxxx
sandyxxx | 29.10.2011
6 Antwort
@sandyxxx
ich hab von der pferdetherapie mal gelesen ok nicht speziell darüber sondern im allgemeinen über therapieansätze mit tieren... unrd die sollen bemerkenswerte fortschritte produzieren. ich drück deiner großen ganz fest die daumen. aber wegen dem unruhig sein fällt mir grad, und das könnte lady1206 auch interessieren, gabs hier schon in der vergangenheit threads wegen globulis die helfen sollen... ich bin kein anhänger von homöpathie in der regel, aber vielleicht findet ihr sie ja über die suchfunktion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2011
5 Antwort
@ohoh
Eigentlich schon! Ich sag immer meine Maus ist am Papier 4 Jahre aber in ihrer Entwicklung oft 1-2 Jahre zurück! Aber meine Maus macht ganz tolle Fortschritte! Musst dir vorstellen meine Maus konnte erst mit 26 Monaten laufen! Was ich geweint habe! Ich dachte schon sie kann nie laufen! Sie ist auch in ihrer Motorik zurück! Ich habe mit ihr Physiotherpaie gemacht, jetzt bekommt sie Musiktherapie, später Logopädie und jetzt möchte ich mit ihr eine Pferdetherapie machen! Aber wie gesagt sie macht ganz tolle Fortschritte!
sandyxxx
sandyxxx | 29.10.2011
4 Antwort
Das
gleiche Problem hab ich mit meinem Zwerg auch. Seit ca. einer Woche wird er 3-4 Mal wach die Nacht. Ich denke, sie machen wieder einen Sprung.
Lady1206
Lady1206 | 29.10.2011
3 Antwort
@sandyxxx
man da hätt ich aber auch angst... ! aber jetzt gehts der großen wieder gut ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2011
2 Antwort
@ohoh
Danke für deine Antwort! Wahrscheinlich hast du recht! Ich hab nur ein wenig angst! Denn ich habe auch eine 4 Jährige Maus und die fing auch mit 9 Monaten mit richtigen Schlafstörungen an! Bei ihr waren das aber auch andere Faktoren! Sie hat Entwicklungsrückstände und hat seit sie 9 Monate war auch schon viel mitgemacht! Therapien und 2 MRT im Spital usw. ..... ! Bei ihr war das 5 fach so schlimm! Sie war richtig munter und schrie wie am Spiess!!!!!! Aber das hat mich natürlich geprägt und jetzt hab ich natürlich angst!!!
sandyxxx
sandyxxx | 29.10.2011
1 Antwort
ich
glaub die standardantwort die du bei sowas bekommst ist: sie hat einen entwicklungsschub. sowas bringt die kinder ein bißchen durcheinander und sie werden umtriebiger, nörgeliger oder schlafen ebün schlecht. das mit den eindrücken verarbeiten kann auch gut sein, wenn sie gerade ne neue form von bewegung entdeckt hat, stürmt da ja ein ganzer ozean an informationen auf sie zu... unabhängig davon hat mein kinderarzt zu mir mal gesagt, babies würden wegen veränderung wach, also wenn sich die situation von der einschlafsituation unterscheidet würden die wach werden. für alles 3 gilt das selbe... aussitzen... du arme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten
Baby 12 Wochen schläft nicht alleine
23.02.2012 | 7 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
Baby schläft laut
01.03.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading