hallo mami´s

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.09.2011 | 12 Antworten
man ich erkenne mich selbst nicht mehr wieder(verwirrt)...
nach der nicht so schönen geburt von meinem kleinen habe ich immer gesagt das ich nieee wieder ein kind bekommen würde (traurig01)
doch jetzt wo ich sehe das die zeit so schnell vergeht und sie so schnell groß werden bekomme ich panik... (rotwerd) und wenn ich hier die ticker lese ich bin so und so vile wochen schwanger und mamis mit dicken bäuchen....will ich auch wieder schwanger sein!!!!
ich vermisse meinen babybauch soooo sehr (traurig03)
aber da mein kleiner gerade mal 5 monate wird ist an ein 2. kind nicht zu denken und wenn ich das meinen mann sagen würde der würde mir nen vogel zeigen denn er will erstmal keinen nachwuchs mehr...
aber ich habe trotzden immer wieder diesen gedanken und träume auch manchmal davon (traurig02)
geht das irgendwann wieder weg?!
danke für´s lesen...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@rubinchen26
danke das hast du schön geschrieben. klar bin ich mir bewusst das meiner noch klein ist und wir noch viel freude und anstregende zeiten vor uns haben werden. denoch habe ich im moment dieses große gefühl.. aber ich werde diesem gefühl net nachgeben allein weil ich weiß das mein kleinermich noch braucht und ich will die zeit mit ihm noch genießen!!!! und das gleiche wie du meint mein mann auch, er sagt immer lass uns den kleinen doch erstmal auf dem gröbsten raus bekommen und dann können wir nochmal darüber reden denke dieser gedanke ist nur der gesunde menschenverstand...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2011
11 Antwort
hallo
hallo mir ging und geht es genauso nur habe ich 3 kids ! die große ist 10 jahre und die kleinen sind fast 3 und fast 2 jahre alt eigendlich wollten wir keine mehr haben! aber seid dem wir vorigen monat dachten bei unsere verhütung ist was schief gelaufen . was sich dann als fehlalarm rausgestellt hat. habe ich erst den wunsch gehabt doch noch eins und das habe ich dann meinen mann erzählt und wie sich rausgestellt hat geht es ihm genauso. klar haben wir auch die umwelt gegen uns aber wir haben die verhütung weggelassen und sagen uns wenn es noch mal sein soll wird es klappen und wenn nicht dann nicht . vieleicht redest du am besten in so einem moment wenn ihr das kleine im arm habt uns es euch anlächelt wie es währe noch so einen kleinen wurm zu haben. ich wünsche dir viel glück lg bianca
dave_81
dave_81 | 16.09.2011
10 Antwort
huhu
Nein das wird nicht weg gehen der wunsch nach nem 2. kind vielleicht wenn du schwanger bist. Rede mit deinem mann mal in ruhe drüber, geniesse die zeit mit deinem kleinen wurm. Ich kann mich nur anschliessen was schon gesagt wurde, noch ist dein wurm klein aber es wird noch anstrengend aber auch schön wenn er anfängt zu laufen und alles alleine machen will, wenn er anfängt zu reden und vieles mehr. Ich habe auch eine nicht so tolle geburt aber habe auch den wunsch nach einem 2. aber ich weiss das es noch zu früh ist auch wenn meine maus schon 2 wird. Geniesse die zeit und rede it deinem mann wer weiss vielleicht sieht es in 1 oder 2 jahren wieder ganz anderst aus. Alles gute
sunnyangel16
sunnyangel16 | 15.09.2011
9 Antwort
geniess die zeit noch
meine liebe, ich bin mami von zwei kindern. ich hab immer gewusst dass ich zwei haben möchte, udn glaub mir, deiser wunsch in dir wird nicht zu stillen sein ehe du nicht dein zweites baby im arm hast aber bitte warte damit noch. Es wird verflucht anstrengend werden wenn dein ertser laufen lernt udn du schon wieder einen dicken bauch hast, dein kleiner braucht dich jetzt noch ganz enorm, udnd ie kommende tzeit wird sehr viel anstrengender werden glaub mir das. ich hab meine tochter geboren da war mein grosser grad mal 2 1/2 jahre alt und auch das war zu früh ich hab keins von den beiden danach mehr richtig geniessen können, also lass dir zeit, geniess dein kind, udn wisse, dass du bestimmt ncoh ein zweites bekommen wirst , aber nicht so bald
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2011
8 Antwort
@FinJen87
ich verstehe dich gut! ich habe vor 3wochen einen super lieben sohn bekommen, aber was mache ich, ich habe die erste woche meinem bauch nachgetrauert und nur geweint! ich fühlte mich so leer und wollte meinen babybauch wieder haben... bei uns ist es das letzte kind, die angst das wieder was schief läuft ist zu gross... wir hatten 2fg vorher und dann KIWU klinik, dann kam raus das ich einen chromosomenfehler habe. somit weiss ich das ich dieses wunderschöne gefühl einer ss nie wieder spüren, erleben und mitmachen kann und das hat mir die ersten tage sehr weh getan. also egal was die anderen sagen wenn du und dein mann meint noch ein kind bekommen zu wollen dann los! glg
Trine85
Trine85 | 15.09.2011
7 Antwort
...
Unsere Kleine ist jetzt ein Jahr alt und wir basteln seit letztem Monat wieder weil wir wollen, dass unsere Kinder einen möglichst geringen Altersabstand haben. Medizinisch gesehen ist es am besten mit 16 Monaten ab Geburt vom vorherigen Kind mit dem üben fürs 2. Kind zu beginnen, da sich da der Körper von uns Frauen wieder vollständig erholt und Nährstoffe aufgefüllt hat. 4 - 6 Jahre finde ich schon eine lange Zeit und die Kids können dann nie richtig schön miteinander spielen. Vielleicht sprichst Du das Thema nächstes Jahr mal mit Deinem Mann durch und legst Dir dafür einige gute Argumente zurecht.
sunshine_2102
sunshine_2102 | 15.09.2011
6 Antwort
und
wenn ich dran denke das ich letztes jahr um diese zeit ss war und alles noch vor mir hatte...habe es letztes jahr am 9.9. von meinem FA erfahren und habe das herzchen schlagen sehen...und nun wir er schon 5 monate...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2011
5 Antwort
@FinJen87
Was die auf Arbeit sagen, wäre für mich erst einmal nicht relevant. Der einzige, den Du überzeugen musst, ist Dein Mann. Klar, hintergehen geht nicht. Ich würde mit ihm in einem passenden Moment einfach mal über Deinen Wunsch reden. Vielleicht weiß er einfach nicht, wie wichtig es Dir in den letzten Monaten geworden ist. Und vielleicht kann er sich nach ein wenig Zeit auch mit dem Gedanken an einen weiteren Zwerg anfreunden. Ich würde es einfach versuchen. Viel Glück :)
andrea251079
andrea251079 | 15.09.2011
4 Antwort
ich denke jeden Tag an ein zweites
Mir wäre das jetzt auch zu früh aber es war einfach die tollste Zeit meines Lebens.jeden Tag stell ich mir vor er hätte nein Geschwisterchen.echt komisch und ich hatte auch eine HöllenGeburt
Schnuli_25
Schnuli_25 | 15.09.2011
3 Antwort
verstehe ich
ich hatte eine schreckliche geburt aber trotzdem, als mein kleiner ein jahr alt war wurde ich wieder schwanger. zwar war es ein unfall aber trotzdem, als ich merkte, dass ich schwanger bin hab ich mich wahnsinnig gefreut! ich würd an deiner stelle mit meinem mann drüber sprechen, dass du diesen wunsch hast, auch wenn ich nicht direkt das wort "jetzt" in den mund nehmen würde ^^ aber kinder mit wenig altersunterschied finde ich toll. so können sie schneller was miteinander anfangen. auch wenns sicher stressig ist, es ist auch ein toller gedanke.
alexandersmami
alexandersmami | 15.09.2011
2 Antwort
@andrea251079
ohhh jaaa!! mein mann hätte das was gegen und der druck von der familie und meiner arbeit ist sooo hoch ich glaube da würde sich keiner freuen!!und ich habe net die krapf gegen alle dann anzukämpfen und mich zu rechtfertigen!!leider.... und für meinem mann käme ein kind wenn überhaupt erst so in 4-6 jahren wieder in frage und ich kann ja meinen mann nett hintergehen ... alles doof
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2011
1 Antwort
...
Hey, warum willst Du Deinen Wunsch unbedingt unterdrücken? Ich finde es gar nicht so abwegig mit dem 2. Kind. Vielleicht nicht genau in diesem Monat, aber wenn Du in 3-4 Monaten wieder schwanger bist, wäre das so schlimm?
andrea251079
andrea251079 | 15.09.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo leibe mamis
01.02.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis aus Potsdam
31.01.2008 | 0 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading