Altersunterschied

flemming
flemming
23.07.2011 | 21 Antworten
Hallo!

Ich habe mal eine ganz schwierige Frage, auf die es keine richtige oder falsche Antwort gibt oder so. Mich würde interessieren welchen Altersabstand für Geschwister am besten findet. Mein Freund meint 1, 5 - 2, 5 Jahre sind der beste Altersunterschied. Was meint ihr?

Liebe Grüße!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
hmm
das kann man gar nicht sagen also mein großer ist jetzt 6 Jahre und der kleine 5 Monate alt =) mein großer kümmert sich sehr liebevoll um den kleinen...=D
Mami1811
Mami1811 | 24.07.2011
20 Antwort
@flemming
es ist immer noch wunderschön und bereue gar nix. Meine große ist fast trocken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2011
19 Antwort
=)
also ich finde für mich es schöner wenn die kleinen so früh wie möglich ein geschwisterchen bekommen da sie dann zusamm aufwachsen und spielen können und so auch schnell gemeinschaft kennenlernen.... also ich bin mit meiner schwester auch 2jahre 4 monate auseinander und 4 jahre später sind meine brüde gekommen zwillinge und finds ok aber man merkt das sie nich soo ne bindung zu meiner schwester haben da sie ja älter is und viel weg geht und sie halt nich dürfen....aber muss auch sagen meine mama wollte es auch so nich es wär ja eig noch mein andere bruder da aber leider ein sternenkind sonst wäre es immer im 2 jahre takt gewesen aalso find ich das so schon besser will jetzt auch noch eins also sind schon fleißig am arbeiten =) hoffe klappt auch bald lg aber eig muss es jeder selber wissen wie man mit klar kommt und es ist auch eine erziehungs sache wie das geschwisterchen mit klar kommt
schnekke1
schnekke1 | 24.07.2011
18 Antwort
@Psychosigii
Ich kenne das. Meine Kleine Schwester Theresa ist rund 14 Jahre jünger als ich und die andere, Viola, ist jetzt erst 5 also sind das 23 Jahre! Das liegt wohl daran, dass Viola ein absolutes Wunschkind war. Persönlich würde ich mir das nicht mal nach 14 Jahren an tun nochmal so ein Kind zu haben und dann noch nach 23 noch eins. Aber meine Mutti macht das super.
flemming
flemming | 24.07.2011
17 Antwort
@19tanja84
war das nicht etwas anstrengend zwei Wickelkinder zu haben?
flemming
flemming | 24.07.2011
16 Antwort
@Psychosigii
meine beiden sind fast genau 3 jahre und einen monat auseinander :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 23.07.2011
15 Antwort
Altersunterschied
Dein Freund hat recht. Ich habe gute Erfahrungen gemacht. Meine beiden älteren Kinder sind 2 1/2 Jahre auseinander. Dann kam 10 Jahre später unser 3. Kind -auch gut, aber aus meiner heutigen Sicht ist bei Geschwisstern mit großem Altersunterschied viel mehr zu beachten als mit geringem Unterschied.
6orlala
6orlala | 23.07.2011
14 Antwort
...
ich finde 2 jahre für mich ist ein minimum ;) is schon praktisch, wenn das erste kind schon trocken is und schon etwas mehr verständnis hat, wenns nächste kommt. meine zwei sind 2, 5 jahre auseinander und ich finds schön so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
13 Antwort
Also
Bei meinen 2 wird der Altersunterschied genau 3 Jahre sein, Sohn Norbert Siegfried: 23.09.2008 Tochter Helena Runa: ??.11.2011 Und bisher meinten alle der Altersunterschied wäre genau richtig. Allerdings war für meine Mutter der Altersunterschied von mir und meinen Bruder genau richtig. Ich Sigrun: 01.12.1991 Bruder Ger-Wolf: 24.01.2006 Heißt bei mir und meinem Bruder, liegen ganze 15 Jahre dazwischen! Aber für meine Mutter hat es gepasst so, ich zog mit 16 von daheim aus, somit hat sie 2 Einzelkinder. Sie wollte immer nur ein Einzelkind, nun hat sie 2 Einzelkinder und sie findets super so! Ich bin als Einzelkind glücklich aufgewachsen, und mein Sohn ist damit sehr glücklich. Es hängt vom Kind ab was besser ist, aber das kann man im Vorhinein nicht wissen. Mach es so wies für dich u deinem Mann angenehm ist, keins von beiden ist schlecht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
12 Antwort
xxx
Also ich habe vier Kinder. die beiden großen sind 20 Monate auseinander. Und dann habe ich 9 MOnate später Zwillinge bekommen. Also aus meiner erfahrung kann ich sagen, dass 9 Monate viel zu früh sind, 20 Monate dagegen war super. Alles was über 3 Jahre geht, finde ich persönlich zu viel!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
11 Antwort
meine beiden sind
fast genau 3 jahre auseinander...für uns der otimale unterschied...der große ging schon ein jahr in den kiga...war gefestigt, selbständig, trocken...:-) nun sind sie 5 und 2 jahre...sie spieln und streiten göttlich...verstehen sich und ergänzen sich...sie lieben und sie hassen sich :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 23.07.2011
10 Antwort
Seh das ähnlich wie dein Freund.
Mein Mann und ich streben 2 Jahre für unseren Sohn und seinem Geschwisterchen an - sofern es so schnell klappt, wie beim ersten Mal, hihihi. Also wird ab Herbst am 2. Ableger ´gearbeitet´.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
9 Antwort
hmmm
kann ich nicht sagen was besser ist abe rich kann sagen das 15 monate wie bei meinen kinder supe rist, es klappt sehr gut, keine eifersucht und ich würd es immer wieder so machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
8 Antwort
Nur das ihr einmal meine Meinung wisst
Also ich war vor der Geburt meiner Tochter der Meinung ein Altersabstand von 1 oder 1, 5 Jahren wäre am besten. Nun weiß ich, dass das auch ziemlich stressig ist. Ich habe zwar ein riesen Glück, dass meine Kleine schon von Anfang an durchshläft, aber wie wird es mit einem zweiten Kind? Das weiß man eben nicht. Deswegen finde ich diese Frage von mir auch sehr schwierig. (: Aber Danke für die Antworten!
flemming
flemming | 23.07.2011
7 Antwort
..
hab ja beides vier jahre alters unterschied find ich grad so noch okay. 3wär mir lieber es wären nur drei jahre aber sollte nicht so sein. bei meinen kleinen hab ich 1, 2 jhre find es schwieriger ich würd es so kurz hinter ein ander nicht nochmal tuen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
6 Antwort
also
meien Kinder haben einen altersunterschied von 4 Jahren und muss sagen das er viel zu Gross ist...in meienm Bekanntenkreis sind die Altersunterschiede der KInder zwischen 1, 5 und 2 Jahren und bin überzeugt das es besser ist...lg
tele77
tele77 | 23.07.2011
5 Antwort
2Jahre
Zwischen zwei und drei Jahren bei den ersten Kindern find ich ideal. Für das dritte, vierte, fünfte muss man dann individuell entscheiden. Finde alles über 4Jahre Abstand eher schwierig... Aber die Mutter muss ja wissen, ob sie für jedes Kind viel Zeit haben, oder lieber mehrere "in einem Abwasch" haben will. Wir bekommen unser zweites laut ET etwa zwei Wochen nach dem 2.Geb des Großen!
Strandsophie
Strandsophie | 23.07.2011
4 Antwort
Wir
wollten bei unseren Zwergen den Abstand von 2 Jahren, da wir ihn optimal fanden. Und es hat genau so geklappt, wie wir es wollten. Die beiden sind 2 Jahre, und 1 1/2monate auseinander.
Silvana-07
Silvana-07 | 23.07.2011
3 Antwort
Den perfekten Altersunterschied...
gibt es nicht. Es gibt, wie bei so vielem, auch da Vor- und Nachteile.
darkangel77
darkangel77 | 23.07.2011
2 Antwort
2-3 jahre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Altersunterschied bei einem Paar?
30.07.2012 | 26 Antworten
Altersunterschied bei drei Kindern?
09.07.2012 | 7 Antworten
Altersunterschied zum Mann
13.03.2012 | 88 Antworten
7 Jahre Altersunterschied zu viel?
11.02.2011 | 16 Antworten
9 Jahre Altersunterschied
01.09.2009 | 11 Antworten
geringer Altersunterschied zw 2 Kindern
09.06.2009 | 9 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading