Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » Wenn der Vater zuviel Alkohol trinkt

Wenn der Vater zuviel Alkohol trinkt

KatjaH
wir w├╝nschen uns ein zweites Kind, die Sache ist die, wir sind zur Zeit am bauen und mein Freund trinkt seit geraumer Zeit jeden Abend 2-3 Bier, er sagt das w├Ąre normal und er k├Ânnte die Leute die ihm geholfen haben nicht einfach heimschicken und er mu├č aus Anstand Bier mittrinken.Inwieweit hat das wohl Auswirkungen auf die Spermien?
Ich habe mal gelesen das dadurch die Kinder Neurologische St├Ârungen und Hyperaktivit├Ąt bekommen k├Ânnen?
von KatjaH am 24.03.2008 18:37h
Mamiweb - das Babyforum

10 Antworten


7
sunshinesamy
hmmmmmmmmmmmmmmmmmm
dann solltest Du dir das erstmal ansehen ob es sich nach dem Einzug legt wenn nicht solltest Du Dich auf kein 2tes Kind einlassen.
von sunshinesamy am 24.03.2008 18:47h

6
Littlepinkskiha
kenn das
eine Baustelle l├Ąuft bei den M├Ąnnern selten trocken ab aber 2-3 Bier finde ich f├╝r einen Mann nicht schlimm und f├╝r die Spermien denke ich nicht das es schaden k├Ânnte - mein Mann hat geraucht und selbst dadurch sind diese nicht kleinzukriegen gewesen - neurologische St├Ârungen und dergleichen ist ziemlich abw├Ągig welche relevante wissenschaftliche Studie hat das bewiesen ? Wenn das so w├Ąre m├╝ssten wir sowieso erst beide Partner einen Gentest unterziehen auf alle evtl. m├Âglichen Krankheiten und dergleichen testen und dann ???? W├╝rde ihn wenn er jetzt soviel schuftet nicht noch damit einen Streit anfangen das st├Ârt vielmehr !!!!
von Littlepinkskiha am 24.03.2008 18:46h

5
KatjaH
Zuviel Alkohol...
naja wir ziehen jetzt ein und bauen tun wir seit 2 Jahren, und ich w├╝rde mal behaupten das letzte Jahr fast t├Ąglich, vielleicht bin ich ja auch zu ├Ąngstlich, man macht sich aber so seine gedanken.....
von KatjaH am 24.03.2008 18:45h

4
sunshinesamy
Beeintr├Ąchtigungen kommen nur
mit anderen Faktoren zusammen, genauso wie man sagt raucherkinder werden dumm oder so.........es ist nicht immer so sondern hat mit dem Sauerstoff und dem Verhalten bzgl. des Kindes gegen├╝ber zu tun.
von sunshinesamy am 24.03.2008 18:45h

3
Kiggi
Habe ich noch nie geh├Ârt!
Wie soll da der Zusammenhang sein? So viel trinkt er ja nun auch nicht, denke nicht, da├č das Euer zuk├╝nftiges Kind beeintr├Ąchtigen kann.
von Kiggi am 24.03.2008 18:40h

2
sunshinesamy
seit wann ist denn der Zustand├č
also seit wann trinkt er regelm├Ąssig bzw. tgl., ab und an ist ja ok also 2x im Monat, sag ihm klipp und klar das es die gesunde Spermienproduktion st├Ârt.
von sunshinesamy am 24.03.2008 18:40h

1
anni184
ich kann
dich beruhigen. mein mann hatte damals weit mehr getrunken und mein sohn , heute 15 jahre hat keine sch├Ąden. aber es gibt warscheilich auch ausnahmen
von anni184 am 24.03.2008 18:39h


Ähnliche Fragen



Trinkt meine kleine zu wenig?
19.07.2011 | 10 Antworten

mein kind trinkt so viel
31.05.2011 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal f├╝r M├╝tter