PCO-Syndrom

Elias-Joel
Elias-Joel
27.08.2010 | 1 Antwort
Hallo meine FA hat bei mir festgestellt das mein Körper zuviel Männliche hormone bildet, und ich nur abnehmen muss das mein normaler Hormonhaushalt funzt, da ich etwas über gewichtig bin hatte in meiner ersten schwangerschaft diabetis und schwangervergiftung und habe 30 kilo zubekommen und auch schon wieder 12kg abgenommen, da aber mein kleiner ragger schon 2 jahre ist und wir nicht so lange auf neuen nachwuchs warten wollen, was habt ihr den gemacht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hallo
Also ich habe bei zuvielen männl. Hormonen Bella Hexal verschrieben bekommen für 2 Monate, das ist eine Antiandrogene Pille. Nachdem ich die genommen hatte, war mein Zyklus auch total regelmäßig. Leider lag es aber nicht nur an mir, sondern auch an meinem Mann. Also hatte es trotzdem nicht geklappt.
Shadomo
Shadomo | 28.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kiss Syndrom und abgflachter Hinterkopf
10.07.2008 | 8 Antworten
Karpaltunnelsyndrom - Taube Finger
03.07.2008 | 3 Antworten
was ist kissyndrom?
02.07.2008 | 2 Antworten
HELLP-Syndrom
21.06.2008 | 5 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading