kaiserschnitt

knopfauge
knopfauge
14.03.2010 | 13 Antworten
he mamis, eine Freundin kann aus medizinischer Sicht nur mit Kaiserschnitt ein Kind zur Welt bringen. Wie oft kann man so einen Kaiserschnitt vornehmen lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
allles Gute
he drück dir für Freitag die Daumen. Alles Liebe für deinen weiteren Schatz.
knopfauge
knopfauge | 14.03.2010
12 Antwort
kaiserschnitt
oh mann du arme. Hast ja einiges durchgemacht. Vielen Dank für die Information glaub wenn sie weis das auch mehr möglich sind baut sie wieder ein bischen auf.
knopfauge
knopfauge | 14.03.2010
11 Antwort
mal wiede das leidige thema...
es ist für manche frauen echt nicht leicht, immer wieder abgestempelt zu werden, bloß, weil sie "nur"durch ks entbunden haben. es gibt viele medizinische gründe, warum eine frau das kind nicht normal gebären kann. bei mir war der erste ein not ks nach über 30 stunden wehen uns hohem gradstand des kopfes beim kind.es war noch nicht mal mehr zeit für eine spinale!darunter litt ich jahrelang. beim zweiten mal hatte ich einen vorzeitigen blasensprung und nach zwei tagen weheneinleitung, die leider den mumu nicht vollständig eröffnen konnten, wurde es für das baby gefährlich wegen infektionsgefahr-so mußte wieder ein ks gemacht werden. ab dem dritten ks wird automatisch einer gemacht, weil die gefahr einer narbenruptur so groß ist! wie ihr ja selber lest, gibt es auch die möglichkeit, noch ein viertes oder sogar 5.mal einen ks zu machen-allerdings werden die risiken höher, das etwas passieren könnte.doch die risiken hat man immer.selbst wenn man normal entbindet könnte (leider etwas pas
dreimalmami
dreimalmami | 14.03.2010
10 Antwort
@ MAMA261107
ich hatte und haben kein grund mich zu informieren .. ich hab mich das jetzt nur gerad gefragt weil ich das noch nie gehört hab
Taylor7
Taylor7 | 14.03.2010
9 Antwort
kaiserschnitt
also zu ihr sagte man schon jetzt bevor sie überhaupt schwanger ist wenn sie schwanger werden wird dann könne sie das kind nur mit kaiserschnitt zur Welt bringen
knopfauge
knopfauge | 14.03.2010
8 Antwort
natürlich gib es noch andere Gründe!
Außer den zweien gibts da noch ne ganze Menge! Da sollte man sich mal genauer informieren....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2010
7 Antwort
@ MAMA261107
klar ist das egal aber ich kann mir beim besten willen kein medizinischen grund vorstellen außer das vielleicht das kind zu groß sei oder falsch liegt aber das weiß man ja nicht vorher
Taylor7
Taylor7 | 14.03.2010
6 Antwort
@Taylor7
Der medizinische Aspekt ist doch egal!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2010
5 Antwort
medizinische sicht
sie ist operiert worden und eigentlich hieß es sie könne gar keine kinder kriegen. Ein anderer Arzt meinte sie könne schwanger werden könne aber unter keinen Umständen normal entbinden.
knopfauge
knopfauge | 14.03.2010
4 Antwort
Ks
Ich habe auch mal gehört 3 mal aber genau weiß ich das auch nicht.
Neuronet13
Neuronet13 | 14.03.2010
3 Antwort
die medizinische sicht
interessiert mich mal??? beim 3 mal ist das wohl die grenze und viele ärzte sagen danach nicht mehr!
Taylor7
Taylor7 | 14.03.2010
2 Antwort
hallo!
ich persönlich bekomme am freitag meinen vierten ks.
dreimalmami
dreimalmami | 14.03.2010
1 Antwort
ks
oft weil die alte narbe immer rausgeschnitten wird allerdings ist halt immer risiko wegen der narbe innen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

3 Wochen eher per Kaiserschnitt?
17.12.2007 | 11 Antworten
Kaiserschnitt
09.12.2007 | 8 Antworten
Kaiserschnitt oder Wehen einleiten
06.12.2007 | 12 Antworten
Rasieren nach dem Kaiserschnitt!
29.11.2007 | 7 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading