Sehnsucht

bienchen27
bienchen27
06.03.2008 | 5 Antworten
Wir wollten immer nur ein Kind, schon bevor unser Kleiner ( 2 1/2) auf die Welt kam.
Aber zur Zeit habe ich so Sehnsucht nach einem zweiten Kind, weiß, nicht warum, vielleicht weil viele in meinem Umkreis noch ein bekommen oder schon eins haben.
Aber ich weis auch das es finanziell nicht geht, weil wir gerade so um die Runde kommen.
Aber manchmal ist dei Sehnsucht so stark und ich überlege ob ich einfach die Pille weglassen soll.
Denn mein Mann möchte kein Kind mehr, ich weiss das wäre ziemlich gemein.
Aber er ist der Meinung wenn das Geld gerade so langt kann man kein zweites bekommen und auch aus gesundheitlicher Sicht, weil ich eine schwere Schwangerschaft hatte.
Weis meint ihr dazu und kennt ihr das Gefühl.
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich wünsche mir .........................................
auch noch ein 2. Kind aber bei uns passt das gerade nicht rein ! Und ich würde nie einfach die Pille absetzen! Stell dir mal vor dein Mann verlässt dich deshalb! Und überhaupt Geld muß schon da sein wie willst du dein Baby sonst ernähren! Ich geh erstmal wieder arbeiten und wenn es dann etwas besser aussiehtdann legen wir nochmal los und haben dann hoffentlich bald ein 2. Kind! Wenn du die Pille einfach weglässt ist das ein Betrug deinen Mann gegenüber!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 06.03.2008
4 Antwort
Hallo
Hallo süsse, also du deiner frage. ich hatte auch ne schwere schwangerschaft bei meinen ersten er wird jetzt im sommer 4 jahre alt. ich habe mein mann gesagt das ich gerne noch ein zweites möchte er wollte es erst nicht, aber dan habe ich ihn über redet und gesagt ich lasse die pille weg , damit er bescheid wusste, nach langen hin und her hat er sich über legt das unser erster nicht alleine bleiben soll, und war damit ein verstanden . jetzt haben wir 2 söhne und der jüngste ist jetzt 3 moante alt. versuch mit ihn zu reden. und sag ihn das es dein grösster wunsch wäre, noch ein 2 zubekommen, bei uns hat es auch 1 an halb jahre gedauert bis es geklappt hat, sag ihn auch das es nicht so fort klappen wird das es auch dauern kann bis es klappt. ihrgend wann wird er nach geben. bei mein ersten habe ich auch die pille weg gelassen und habe gesagt das die nicht gewirkt hat, :-) aber pssssst. da weis er nichts von. halte mich auf den laufenden . liebe grüsse deine meggy
solidmeggy
solidmeggy | 06.03.2008
3 Antwort
.....
Einfach die Pille weglassen wäre unvernünftig und auch gemein gegenüber deinem Mann. Ich war auch mal in so einer Situation, erst bin ich schwanger gewesen und habe es verloren, dann ist meine Kleine Schwester vor mir schwanger geworden und gerade da hatte ich den Wunsch wieder. Vorallem ich dachte immer ich bekomme vor meiner Schwester ein Kind und jetzt war es genau anders herum. Da war ich ganz schön depri. Dann auch noch Stress auf der Arbeit und nicht so viel Geld. Aber man sollte schon gut versorgt sein damit man nicht so viel Sorgen hat, immer vorrausschauend denken. Irgendwann kommt der Moment da gehts wieder bergauf finanziell und dann könnt ihr doch mal drüber reden über ein 2.Kind. Und wenn frage doch mal ob du von einer Freundinn das Bady mal sitten kannst, sie freut sich bestimmt wenn sie ein paar Stunden für sich hat. Ich drücke dir fest die Daumen.
Nadel
Nadel | 06.03.2008
2 Antwort
.......
ich find nicht dass es sehr sinnvoll wäre in deiner situation ein kind zu bekommen. 1. siehts finanziell nicht sehr rosig aus, und ein kind "kostet" nun mal ne menge geld und 2. wenn dein mann momentan kein kind will kannst du ihm ja schlecht einfach eines unterjubeln oder?! ich würd an deiner stelle warten bis sich eure situation gebessert hat
DeRi123
DeRi123 | 06.03.2008
1 Antwort
was bringt dir ein kind
wenn ihr das geld nicht habt?????
wuschbaby
wuschbaby | 06.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tränen, sehnsucht, reizbarkeit
15.11.2010 | 1 Antwort
sehnsucht nach dem ex
08.01.2009 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: