Ein Kind mit neuem Partner?

bengelchen08
bengelchen08
05.01.2008 | 3 Antworten
Guten Morgen ihr Lieben, hat Jemand von euch Erfahrungen gemacht mit einem gemeinsamen Kind in der neuen Beziehung nach der Scheidung?
Bin wieder in einer neuen Beziehung und habe zwei Kinder aus der vorherigen Ehe.
Mein neuer Partner hätte gerne zusammen mit mir eins. Ich habe aber etwas Angst vor der Ungewissheit ob das alles klappt und wie die Kinder damit umgehen könnten, ich habe zwei jungs von 5 und zwei jahren.

Danke

Ira
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallo,
ich habe einen 10j sohn der kommt mit meinem neuen partner auch super zurecht, und sie haben seit 6j auch eine gemeinsamme tochter und es gab da auch keine probleme.
gitti27
gitti27 | 05.01.2008
2 Antwort
????`?????
na ...wo bleibt meine Antwort???????
4kids
4kids | 05.01.2008
1 Antwort
ich denke
das ist kein problem meine tochter ist fast fünf und hat meinen neuen partner sehr gut aufgenommen und den kindern ist das egal von wem das kind ist du musst sie nur schön in die ss mit einbeziehen dann kommt meist auch keine eifersucht oder so auf
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 05.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst vor neuem KS wächst :-(
24.07.2012 | 4 Antworten
"Papa" zu neuem Partner
05.07.2012 | 18 Antworten
neuer partner?
29.07.2010 | 26 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: