Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » Wir möchten gerne ein zweites Kind- allerdings habe ich die Dreimonatsspritze bekomm .

Wir möchten gerne ein zweites Kind- allerdings habe ich die Dreimonatsspritze bekommen

socaca
Hallo!

Mein Mann und ich wünschen uns ein zweites Kind. Unsere Tochter ist bereits 5 Jahre alt. Von 2002 bis Dezember 2006 habe ich die Dreimonatsspritze genommen, weil mir der Arzt dazu geraten hat. Seit Sommer letzten Jahres "üben" wir fleißig, aber irgendwie klappt das nicht-ich denke, dass es an der Spritze liegt. jetzt suche ich jemanden, der auch schon Erfahrung mit der Spritze hat und mir dazu etwas sagen kann.
von socaca am 19.02.2008 19:45h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
socaca
ich bin froh,
dass ich nach absetzen der spritze sofort, einen regelmäßigen zyklus bekommen habe. Jetzt hab ich seit drei monaten immer ab zyklusmitte schmerzen in der brust..
von socaca am 19.02.2008 20:51h

3
Zaneta25
Guten Abend,
ich habe die 3MS genommen und das über 3 Jahre habe sie das letzte mal im März 2007 genommen und meine erste periode kam im dez 07.die schleimhaut muss sich wieder neu aufbauen damit das befruchtete ei sich darin einnisten kann hat mir mien gyn erklärt wenn es jetzt geklappt hat bin ich schwanger bin schon überfällig.Also es kann bis zu einem Jahr dauern weil sich auch der Zyklus wieder einpendeln muss und damit auch der ES.Hatte am 6.2 mein ES und sollte vor 2 Tagen meine Menses bekommen bis jetzt ist habe ich se net bekommen. :-)))) Hoffe das es geklappt hat.Aber ich wünsche euch viel glück und drücke euch die daumen das es bald bei euch klappt. PS.mein Arzt sagte auch das Mönchspfeffer nicht wirklich hilft er meinte wenn sie schwanger werden wollen dann lieber kein Mönchspfeffer.Weil viele hier schreiben das mann dann den Mönchpfeffer nehmen soll.So nun ende ich mit meinem gequatsche :-))) Wünsche noch einen schönen Abend.Liebe Grüße
von Zaneta25 am 19.02.2008 20:32h

2
socaca
dann kann
ich ja noch hoffen. Ich hab immer öfter gelesen bzw gehört das man dadurch unfruchtbar wird und mein neuer arzt äußert sich nicht dazu
von socaca am 19.02.2008 19:55h

1
claudimaus81
joar habe die fast 12 jahre
genommen.... hatte sie dann november 06 das letzte mal genommen und november 07 bin ich schwanger geworden.....
von claudimaus81 am 19.02.2008 19:50h


Ähnliche Fragen




Zweites Kind Ja oder Nein?
28.05.2012 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter